QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/dvb-t
21.02.2017
Digital-TV - DVB-T

Freenet TV Guthabenkarten ab sofort erhältlich

Mit Start des DVB-T2 HD Regelbetriebes (29. März 2017) können die privaten HD-Programme von freenet TV drei Monate gratis genutzt werden. Um nach dem Ende der Gratisphase der verschlüsselten Privatsender über das neue Antennenfernsehen via DVB-T2 HD bis Ende Juni 2017 weiterhin in den Genuss zu kommen, können sich Zuschauer ab sofort ohne Vertragsbindung  für 5,75 Euro im Monat eine Freenet TV Guthabenkarte besorgen. Damit können Zuschauer ihre freenet TV-kompatible Empfangsbox oder das Freenet-TV-Modul für den Empfang der Privatsender freischalten.

mehr 21.02.2017
16.02.2017
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD: rbb informiert Zuschauer über Umstellung des Antennenfernsehens

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) rät allen Zuschauerinnen und Zuschauern mit Antennenempfang, sich zu informieren und die Empfangstechnik frühzeitig zu erneuern. Am 29. März 2017 startet der Regelbetrieb von DVB-T2 HD in den deutschen Ballungszentren. Im Sendegebiet des rbb betrifft der Umstieg zunächst den Großraum Berlin/Potsdam und den Raum Frankfurt (Oder). Die Umstellung im Raum Cottbus erfolge Anfang 2019, teilte der rbb mit.

mehr 16.02.2017
06.02.2017
Digital-TV - DVB-T

HbbTV via DVB-T2 HD: Darauf müssen Sie beim Kauf von Empfangsgeräten achten

Das Antennenfernsehen DVB-T2 HD nimmt am 29. März 2017 den Regelbetrieb auf. In den Regionen, in denen DVB-T2-HD auf Sendung geht, endet die bisherige DVB-T-Ausstrahlung. Wer weiter sein TV-Programm über Antenne empfangen möchte, braucht einen neuen Empfänger oder ein neues TV-Gerät. Wer auch Internetdienste wie Mediatheken von ARD und ZDF sowie weitere HbbTV-Dienste über die DVB-T2 HD Empfangsgeräte nutzen will, muss darauf achten, dass auch das Empfangsgerät diese Technik beherrscht.

mehr 06.02.2017
24.01.2017
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD: Kabelnetzbetreiber Vodafone führt Fernsehzuschauer in die Irre

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor unseriösen Werbeschreiben der Firma Vodafone. Unter der Überschrift „DVB-T-Abschaltung erfordert Umstellung auf moderne TV-Versorgung“ führt sie Fernsehzuschauer in die Irre.

mehr 24.01.2017
04.01.2017
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD: Eurosport 1 HD und DMAX HD künftig auch über Freenet TV

Discovery Networks Deutschland und MEDIA BROADCAST haben eine Vereinbarung zur Verbreitung der Free TV-Sender Eurosport 1 HD und DMAX HD getroffen. Somit sind beide Sender zum Start von DVB-T2 HD Teil des neuen Freenet TV-Angebots. Der deutschlandweite Wechsel von DVB-T zum neuen, verbesserten Angebot von DVB-T2 HD erfolgt am 29. März 2017.

mehr 04.01.2017
16.12.2016
Digital-TV - DVB-T

InfoDigital aktuell: Fünf aktuelle DVB-T2 HD-Receiver im Test

Wer zu den rund 3,4 Millionen deutschen Haushalten gehört, die ihr TV-Programm derzeit digital über Antenne empfangen, muss schon jetzt ans Umrüsten denken. Rund vier Monate dauert es noch bis zum Start des neuen HD-Antennenfernsehens DVB-T2 HD in Deutschland. Seit einigen Monaten ist der Probebetrieb vielerorts schon in vollem Gange und auch die Zahl verfügbarer Receiver zum Empfang des neuen Standards nimmt stetig zu. InfoDigital hat fünf aktuelle Geräte einmal genauer unter die Lupe genommen.

mehr 16.12.2016
09.12.2016
Digital-TV - DVB-T

RBB klärt TV-Zuschauer mit Antennenempfang über DVB-T2 HD auf

Am 29. März 2017 startet der Regelbetrieb von DVB-T2 HD in den deutschen Ballungszentren. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) rät allen Zuschauerinnen und Zuschauern mit Antennenempfang, sich rechtzeitig zu informieren und die Empfangstechnik frühzeitig zu erneuern. Wer Fragen zur Umstellung hat, findet im großen Ratgeber der InfoDigital Dezember-Ausgabe alles, was man zur Umstellung und den Empfang des neuen HD-Antennenfernsehens wissen muss. Das Heft ist aktuell im Handel erhältlich.

mehr 09.12.2016
05.12.2016
Digital-TV - DVB-T

Verbraucherzentrale RLP warnt vor falschen DVB-T2 Empfangsgeräten

Der Countdown für das neue Antennenfernsehen läuft. In weniger als vier Monaten startet mit DVB-T2 die neue Generation des digitalen Fernsehens über Antenne in Deutschland. Laut Informationen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, finden sich im Handel aber noch immer herkömmliche Fernseh- und Empfangsgeräte, die den Empfang von DVB-T2 unmöglich machen.

mehr 05.12.2016
29.11.2016
Digital-TV - DVB-T

Aktualisierte Karten zu den DVB-T2 HD-Ausbaustufen

In unserer aktuellen InfoDigital Dezember-Ausgabe 2016 (Nr. 345) informieren wir im Rahmen eines einen umfassenden Ratgebers über die Umstellung auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD zum 29. März 2017. In der Zwischenzeit hat auch das Projektbüro DVB-T2 HD neue, das Sendenetz betreffende Informationen bereitgestellt. Demnach werden ab dem 29. März ganze 16 zusätzliche Senderstandorte ausschließlich das öffentlich-rechtliche Programmangebot über DVB-T2 HD verbreiten.

mehr 29.11.2016
21.11.2016
Digital-TV - DVB-T

Countdown für das neue HD-Antennenfernsehen

Keine vier Monate sind es mehr bis zum Start der nächsten Generation des digitalen Fernsehens über Antenne in Deutschland. Am 21. November 2016 informieren viele Marktpartner und TV-Sender über die Umstellung auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD zum 29. März 2017. In unserer InfoDigital Dezember-Ausgabe, Nr. 345, die diesen Freitag erscheint, haben wir dem neuen DVB-T2 HD einen umfassenden Ratgeber gewidmet.

mehr 21.11.2016

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.