QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/dvb-t
28.08.2019
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 Abschaltung wegen Wartungsarbeiten am Senderstandort Langenberg

Für Donnerstag, 29. August 2019 sind in der Zeit von 11:00 Uhr bis 11:15 Uhr Arbeiten am Standort Langenberg geplant, teilte der Westdeutsche Rundfunk am 28. August mit. Grund sei eine Mastinspektion und Leiterprüfung am Antennenträger, hieß es.

mehr 28.08.2019
23.05.2019
Digital-TV - DVB-T

DVB-T im Nordosten Niedersachsens erfolgreich auf DVB-T2 HD umgestellt

Im Nordosten Niedersachsens wurde am Mittwoch, 22. Mai, erfolgreich das digitale Antennenfernsehen von DVB-T auf DVB-T2 HD umgestellt, teilte der NDR mit. Somit ist der digitale TV-Empfang über Antenne in den Regionen Lüneburger Heide, Wendland und Uelzen in Full-HD-Qualität möglich. Allerdings ist das bisherige DVB-T-Gerät für den Empfang von DVB-T2 HD nicht geeignet.

mehr 23.05.2019
14.05.2019
Digital-TV - DVB-T

WDR: Wartungsarbeiten am DVB-T2 Senderstandort Hochsauerland

Im Rahmen von Wartungsarbeiten am Senderstandort Hochsauerland wird laut dem WDR am Mittwoch, den 15. Mai 2019, zwischen 09:05 Uhr und 12:00 Uhr, zeitweise der Empfang einiger Sender im Raum Südwestfalen/Hochsauerland nicht möglich sein.

mehr 14.05.2019
08.05.2019
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD startet in den Regionen Lüneburger Heide, Wendland und Uelzen

Das neue Antennenfernsehen, DVB-T2 HD, geht in Kürze auch in den Regionen Lüneburger Heide, Wendland und Uelzen an den Start. Wie der NDR auf seiner Internetseite mitteilt, erfolge die DVB-T2 HD Aufschaltung am 22. Mai 2019.

mehr 08.05.2019
28.03.2019
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD startet am 3. April in der Region Cottbus

Das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD geht am Mittwoch den 3. April, in der Region Cottbus an den Start. Fünf zusätzliche Sender und Fernsehen in Full-HD (1080p) können die Zuschauerinnen und Zuschauer dann terrestrisch und kostenlos empfangen. Damit ist der Umstieg von DVB-T auf DVB-T2 HD im Sendegebiet des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) abgeschlossen.

mehr 28.03.2019
27.03.2019
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD: Kanalwechsel an den Sendern Nürnberg, Dillberg und Büttelberg

Am Mittwoch, 3. April werden zwischen Mitternacht und 10.00 Uhr an den Sendern Nürnberg, Dillberg und Büttelberg Frequenz-Änderungen für Empfänger von DVB-T2 HD vorgenommen. Dabei wechseln Das Erste, BR Fernsehen, ARD-alpha und weitere Programme auf neue Sendekanäle, teilte der Bayerische Rundfunk am 27. März mit. Zudem Am wechseln Nürnberger Funkturm auch private TV-Anbieter (kostenpflichtige freenet TV - Plattform) auf neue Sendekanäle.

mehr 27.03.2019
08.01.2019
Digital-TV - DVB-T

simpliTV erweitert Senderangebot in Linz, Steyr und Wien

„simpliTV“, die digitale Antennenplattform in Österreich, hat ihr Senderangebot auf MUX-C im Raum Linz, Steyr und Wien erweitert. Das gab die ORS Gruppe am 8. Januar bekannt. Zudem dürfen sich Kunden des Angebots je nach Empfangsgebiet über sechs neue Sender freuen.

mehr 08.01.2019
19.12.2018
Digital-TV - DVB-T

Freenet TV baut DVB-T2 HD Programmangebot weiter aus

Freenet TV hat mit dem Shoppingsender „QVC 2“ sein Programmangebot über Antenne für seine Kunden weiter ausgebaut. Der Kanal wird seit 18. Dezember über die Freenet TV Plattform an seinen DVB-T2 HD-Standorten ausgestrahlt, gab das Unternehmen bekannt. Zudem zog das Unternehmen eine erfolgreiche Jahresbilanz.

mehr 19.12.2018
13.11.2018
Digital-TV - DVB-T

Grünes Licht für „LEIPZIG FERNSEHEN“ im DVB-T Standard

Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) gab in seiner Sitzung am 12. November grünes Licht zur Erteilung einer Zulassung zur Veranstaltung des regionalen Fernsehinformationsprogramms „LEIPZIG FERNSEHEN“ im DVB-T-Standard an die LE Medien GmbH, Leipzig, vertreten durch den Geschäftsführer Jan Kaufhold.

mehr 13.11.2018
23.10.2018
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD: Startschuss in weiteren Regionen am 24. Oktober

Seit Ende September laufen die Umstellungen des alten Antennenfernsehstandards DVB-T auf das neue DVB-T2 HD in weiteren Regionen Deutschlands. Ab dem 24. Oktober werden Sendestandorte für den Empfang in Baden-Württemberg und Bayern umgestellt.

mehr 23.10.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.