QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/dvb-t
23.04.2018
Digital-TV - DVB-T

Keine Umstellung auf DVB-T2 HD – Hessischer Sender Angelburg schaltet DVB-T Signal ab

Der Hessische Sender Angelburg im Landkreis Marburg-Biedenkopf schaltet am 24. April die Signale der öffentlich-rechtlichen TV-Programme im Digital-TV-Standard DVB-T ab. In Abstimmung mit dem ZDF erfolge keine Umstellung dieses Standorts auf DVB-T2 HD. Das teilte der Hessische Rundfunk (hr) mit. Rund 5.000 Haushalte seien davon betroffen, hieß es. Die Abschaltung diene, mit Blick auf die politische Forderung nach Beitragsstabilität, auch dazu, die Einsparvorgaben der Kommission für die Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) einzuhalten, hieß es weiter.

mehr 23.04.2018
20.04.2018
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD hält in Thüringen Einzug

Der neue digitale TV-Standard DVB-T2 HD hält, neben zahlreichen Regionen in Deutschland, jetzt auch in Mittelthüringen Einzug. Ab der Nacht vom 24. zum 25. April 2018 wird das neue terrestrische Antennenfernsehen in Erfurt und Weimar zu empfangen sein, wies die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) darauf hin. Über die Sender-Standorte Weimar-Ettersberg und Erfurt-Windischholzhausen werden nach der Umstellung rund 40 öffentlich-rechtliche und private HD-Programme über DVB-T2 HD ausgestrahlt.

mehr 20.04.2018
18.04.2018
Digital-TV - DVB-T

Stichtag 25. April: DVB-T2 HD-Umstellung in weiteren Regionen Deutschlands

In der Nacht vom 24. zum 25. April geht die Umstellung auf das neue terrestrische Antennenfernsehen DVB-T2 HD in die nächste Runde. Denn dann starten in weiteren Regionen Deutschlands zum ersten Mal die öffentlich-rechtlichen Sender von ARD und ZDF, mit einer größeren Programmauswahl und das in Full-HD. In fünf der 14 neuen Ballungsräumen startet zusätzlich das Programmangebot von Freenet TV mit 22 privaten Sendern in Full HD.

mehr 18.04.2018
16.04.2018
Digital-TV - DVB-T

MDR: DVB-T2-HD-Ausbau in Thüringen schreitet weiter voran

Am 25. April startet das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD in weiteren Regionen Deutschlands. Konkret für Mitteldeutschland bedeutet das: In der Nacht vom 24. zum 25. April werden in Thüringen die Regionen Erfurt und Weimar auf das neue terrestrische Fernsehen umgestellt. Damit endet auch hier die Übertragung im bisherigen Standard DVB-T. Betroffene Bewohner benötigen dann ein DVB-T2-HD-fähiges Endgerät

mehr 16.04.2018
21.02.2018
Digital-TV - DVB-T

Sender Amberg: Kanalwechsel bei DVB-T am 21. März

Der Bayerische Rundfunk (BR) gab heute, am 21. Februar bekannt, dass am Sender Amberg bei Hirschau am 21. März 2018 vormittags das ARD- Programmpaket auf einen neuen DVB-T-Kanal umzieht: Das Erste, arte, Phoenix und One werden im Lauf des Vormittags auf Kanal 37 übertragen. Haushalte mit DVB-T-Empfang müssen nach erfolgter Umstellung, ab zirka 13 Uhr, einen Sendersuchlauf durchführen, um die Programme auf dem neuen Kanal wieder zu empfangen.

mehr 21.02.2018
19.02.2018
Digital-TV - DVB-T

freenet TV mit höchster Werbeerinnerung in der Branche

Werbeoffensive geglückt: Knapp ein Jahr nach Start der crossmedialen Kommunikationsmaßnahmen rund um freenet TV zieht Plattformbetreiber Media Broadcast eine äußerst positive Zwischenbilanz. Wie eine aktuelle Umfrage von Kantar TNS zeigt, konnte seit dem Markenlaunch ein signifikantes Wachstum in der gestützten Markenbekanntheit erzielt werden. Mit derzeit 70 Prozent führt freenet TV das Feld der TV-Anbieter an und verweist seine Mitbewerber auf die Plätze. Ein ähnliches Bild zeigt sich in der gestützten Werbeerinnerung. Auch hier dominiert das neue Angebot via Antenne mit 32 Prozent im Wettbewerbsvergleich.

mehr 19.02.2018
30.01.2018
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD: Eurosport 1 HD unverschlüsselt zu Olympischen Winterspielen 2018 bei freenet ...

Freenet TV zeigt allen DVB-T2 HD Haushalten auf Eurosport 1HD die Olympischen Winterspiele 2018 unverschlüsselt und ohne Zusatzkosten. Das Unternehmen habe mit Discovery Networks Deutschland eine entsprechende Vereinbarung getroffen, teilte Discovery Networks Deutschland am 30. Januar mit.

mehr 30.01.2018
29.01.2018
Digital-TV - DVB-T

Umstellung auf DVB-T2 HD in weiteren Regionen steht bevor – Start am 25. April

Die Umstellung vom bisherigen Antennen-Fernsehstandard DVB-T auf das neue digitale Antennenfernsehen DVB-T2 HD steht in weiteren Regionen Deutschlands bevor. Nach der Umstellung im vergangenen Jahr in den Ballungszentren Deutschlands starten ARD und ZDF in der Nacht vom 24. zum 25. April das neue terrestrische Antennenfernsehen an weiteren Standorten Bayerns, Niedersachsens, in NRW und in Thüringen. Zeitgleich startet in einigen davon betroffenen Regionen das Programmangebot der freenet TV-Plattform. Das sind die DVB-T2-Senderstandorte ab 25. April 2018:

mehr 29.01.2018
25.12.2017
Digital-TV - DVB-T

InfoDigital aktuell: Das sind die DVB-T2-Senderstandorte ab April 2018

Kaum wurde die November-Aufschaltung 21 zusätzlicher Senderstandorte für freenet TV und DVB-T2 HD erfolgreich abgeschlossen, steht auch schon die nächste Ausbaustufe vor der Tür: Am 25. April 2018 steht an insgesamt 16 weiteren Sendestandorten der Wechsel von DVB-T zu DVB-T2 HD bevor. InfoDigital zeigt Ihnen in der Januar-Ausgabe in welchen Regionen umgestellt wird. Die InfoDigital Januar-Ausgabe 2018 ist ab sofort im Handel sowie als E-Paper für iPad sowie als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich.

mehr 25.12.2017
20.11.2017
Digital-TV - DVB-T

Freenet TV zieht positive Zwischenbilanz – Bereits 875.000 Kunden

Der Betreiber des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 HD und freenet TV hat eine positive Zwischenbilanz gezogen. Der Start von freenet TV und DVB-T2 HD Ende März 2017 hat für ordentlich Bewegung in der deutschen Fernsehlandschaft gesorgt. Erstmals ist es möglich, über Antenne alle beliebten Programme in Full HD zu sehen – also schärfer als über Kabel, Satellit oder Internet-TV. Aktuell haben sich bereits über 875.000 Kunden für freenet TV entschieden, teilte das Unternehmen am 20. November mit. Bis zum Jahresende sollen es 950.000 Nutzer sein.

mehr 20.11.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 5/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.