QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/dvb-t
30.08.2018
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD und Freenet TV-Nutzer müssen sich im Herbst auf Kanalwechsel einstellen

Parallel zur Umstellung des alten DVB-T Fernsehstandards auf das neue DVB-T2 HD Antennenfernsehen, welches ab Herbst 2018 in die nächste Runde geht, werden im Zusammenhang mit der digitalen Dividende zahlreiche Kanalwechsel in verschiedenen Empfangsregionen durchgeführt. Sie werden notwendig, da die geräumten Frequenzen zukünftig für die mobile Breitbandversorgung genutzt werden, teilte Media Broadcast am 30. August mit.

mehr 30.08.2018
23.08.2018
Digital-TV - Satellit

Freenet TV senkt Preis für TV-Modul zur IFA 2018

Freenet TV hat zur IFA 2018 eine Preissenkung für sein TV-Modul angekündigt. Das Modul, das den Einstieg in das TV-Paket mit den beliebtesten Privatsendern in brillanter HD-Qualität noch einfacher und erschwinglicher machen soll, werde um 25 Prozent gesenkt. Das gab MEDIA BROADCAST, Betreiber von freenet TV und der Sendernetze für DVB-T2 HD am 23. August bekannt.

mehr 23.08.2018
21.08.2018
Digital-TV - DVB-T

SLM schreibt DVB-T-Übertragungskapazitäten zur Versorgung der Region Leipzig aus

Der Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt hat die Ausschreibung von Übertragungskapazitäten zur Nutzung für digital-terrestrisch verbreitete Rundfunkprogramme und Telemedien durch private Veranstalter für die Region Leipzig freigegeben. Die Nutzung erfolge im DVB-T-Standard, so dass gegenwärtig (je nach verwendeten Modulations- und Datenreduktionsverfahren) bis zu sechs Fernsehprogramme oder eine entsprechend höhere Anzahl an Programmplätzen bei teilweiser Belegung mit Hörfunkangeboten und Telemedien zu Verfügung stehen, hieß es.

mehr 21.08.2018
12.07.2018
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD Umstellung – Freenet TV startet in weiteren Regionen

Das digitale Antennenfernsehen wird bis zum Herbst 2018 in weiteren Regionen in Deutschland an insgesamt 32 Standorten von DVB-T auf DVB-T2 HD umgestellt. Im Zuge des Netzausbaus kommen Freenet TV-Zuschauer in sieben weiteren Ballungsräumen erstmals in den Genuss privater Fernsehsender in brillanter HD-Qualität via Antenne: ab August 2018 in der Region Bielefeld und dann im Herbst auch in Chemnitz, Gera, Heilbronn, Kaiserslautern, Trier und Ulm. Damit ist Freenet TV für rund vier von fünf Einwohnern in Deutschland über Antenne zu empfangen. Dies gab MEDIA BROADCAST, Vermarkter der Freenet TV-Plattform und Betreiber der DVB-T2 HD Sendernetze am 12. Juli bekannt.

mehr 12.07.2018
11.07.2018
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD: ARD und ZDF verkünden weitere Starttermine für 2018

Ab Herbst 2018 starten ARD und ZDF die nächsten Umstellungen auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD in weiteren Regionen von Baden-Württemberg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen.

mehr 11.07.2018
04.07.2018
Digital-TV - DVB-T

1-2-3.tv geht deutschlandweit über DVB-T2 HD auf Sendung

Der deutsche Auktions-Sender 1-2-3.tv startet bundesweit über DVB-T2 HD. Ab sofort können Zuschauer den Kanal kostenlos und unverschlüsselt über das digitale Antennenfernsehen DVB-T2 HD empfangen. Im noch lückenhaften Ausstrahlungsgebiet wird daher lediglich ein DVB-T2 HD-fähiges TV-Gerät oder ein entsprechender Receiver benötigt.

mehr 04.07.2018
05.06.2018
Digital-TV - DVB-T

Fußball WM mit DVB-T2 Stick auf mobilen Geräten und PCs verfolgen

Die WM steht vor der Tür und die Vorfreude auf spannende Spiele steigt. Wer auch unterwegs im Park, Garten oder Büro nicht auf nervenaufreibende Elfmeter oder mitreißende Zweikämpfe verzichten möchte, kann dazu vielerorts den TV-Empfang via DVB-T2 nutzen. Mobile Empfänger wie der „TERRATEC CINERGY T2 Stick micro“ und der „CINERGY TC2 Stick“ sind dafür unkompliziert und kostengünstig einsetzbar.

mehr 05.06.2018
04.06.2018
Digital-TV - DVB-T

Sendeunterbrechung bei zwei DVB-T2-Kanälen im Berliner Westen

Am 5. Juni müssen Zuschauerinnen und Zuschauer im Berliner Westen in der Zeit von 10.05 Uhr bis 11.45 Uhr mit Einschränkungen oder Ausfällen beim Empfang von zwei DVB-T2-Kanälen rechnen. Grund für die Abschaltung ist die Überprüfung der UHF Antenne am rbb-Sendemast am Scholzplatz.

mehr 04.06.2018
23.04.2018
Digital-TV - DVB-T

Keine Umstellung auf DVB-T2 HD – Hessischer Sender Angelburg schaltet DVB-T Signal ab

Der Hessische Sender Angelburg im Landkreis Marburg-Biedenkopf schaltet am 24. April die Signale der öffentlich-rechtlichen TV-Programme im Digital-TV-Standard DVB-T ab. In Abstimmung mit dem ZDF erfolge keine Umstellung dieses Standorts auf DVB-T2 HD. Das teilte der Hessische Rundfunk (hr) mit. Rund 5.000 Haushalte seien davon betroffen, hieß es. Die Abschaltung diene, mit Blick auf die politische Forderung nach Beitragsstabilität, auch dazu, die Einsparvorgaben der Kommission für die Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) einzuhalten, hieß es weiter.

mehr 23.04.2018
20.04.2018
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2 HD hält in Thüringen Einzug

Der neue digitale TV-Standard DVB-T2 HD hält, neben zahlreichen Regionen in Deutschland, jetzt auch in Mittelthüringen Einzug. Ab der Nacht vom 24. zum 25. April 2018 wird das neue terrestrische Antennenfernsehen in Erfurt und Weimar zu empfangen sein, wies die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) darauf hin. Über die Sender-Standorte Weimar-Ettersberg und Erfurt-Windischholzhausen werden nach der Umstellung rund 40 öffentlich-rechtliche und private HD-Programme über DVB-T2 HD ausgestrahlt.

mehr 20.04.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.