QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/dvb-t
29.11.2016
Digital-TV - DVB-T

Aktualisierte Karten zu den DVB-T2 HD-Ausbaustufen

In unserer aktuellen InfoDigital Dezember-Ausgabe 2016 (Nr. 345) informieren wir im Rahmen eines einen umfassenden Ratgebers über die Umstellung auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD zum 29. März 2017. In der Zwischenzeit hat auch das Projektbüro DVB-T2 HD neue, das Sendenetz betreffende Informationen bereitgestellt. Demnach werden ab dem 29. März ganze 16 zusätzliche Senderstandorte ausschließlich das öffentlich-rechtliche Programmangebot über DVB-T2 HD verbreiten.

mehr 29.11.2016
21.11.2016
Digital-TV - DVB-T

Countdown für das neue HD-Antennenfernsehen

Keine vier Monate sind es mehr bis zum Start der nächsten Generation des digitalen Fernsehens über Antenne in Deutschland. Am 21. November 2016 informieren viele Marktpartner und TV-Sender über die Umstellung auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD zum 29. März 2017. In unserer InfoDigital Dezember-Ausgabe, Nr. 345, die diesen Freitag erscheint, haben wir dem neuen DVB-T2 HD einen umfassenden Ratgeber gewidmet.

mehr 21.11.2016
08.11.2016
Digital-TV - DVB-T

DVB-T2: Telefonaktion zur Umstellung des bisherigen Antennenfernsehen bei NDR Info

Der Norddeutsche Rundfunk bietet am 28. November mit der ersten NDR Info-Telefonaktion eine unabhängige Beratung zur Umstellung des bisherigen auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD an, kündigte der NDR am 7. November an. Zudem informiert der NDR auf einer speziellen Internetseite eine Karte und PLZ-Suche, mit Informationen über die Ausbauphasen im NDR-Empfangsgebiet.

mehr 08.11.2016
02.11.2016
Digital-TV - DVB-T

Coeno relauncht Internetseite von Freenet TV – In drei Schritten zum TV-Erlebnis in ...

Ein neuer Online-Auftritt von Freenet TV läutet die Zukunft des terrestrischen Fernsehens ein. Die UX Experten aus München, „Coeno“, begleiten das Unternehmen beim Ausbau seines Online-Angebotes. Der neue Online-Auftritt informiert einfach und verständlich über das Angebot von Freenet TV und wie es sich nutzen lässt.

mehr 02.11.2016
14.10.2016
Digital-TV - DVB-T

Bremer TV-Haushalte nutzen digitales Antennenfernsehen DVB-T

Laut einer von der Bremischen Landesmedienanstalt, in Auftrag gegebenen Untersuchung, über den Stand der Digitalisierung in Bremen, verfügen bereits 28 Prozent aller Fernsehhaushalte in Bremen und Bremerhaven über ein Smart TV-Gerät. Zudem sei Bremen bundesweit an der Spitze bei der Nutzung des digitalen Antennenfernsehens DVB-T, teilte die Landesmedienanstalt am 13. Oktober mit.

mehr 14.10.2016
02.09.2016
Digital-TV - DVB-T

Wartungsarbeiten am DVB-T-Sender Langenberg

Wegen Wartungsarbeiten muss der DVB-T-Sender des WDR am Standort Langenberg am 06.09.2016 für drei Stunden abgeschaltet werden.

mehr 02.09.2016
25.08.2016
Digital-TV - DVB-T

DVB-T: ARD Digitalsender „One“ (ehemals Einsfestival) belegt Programmplatz von ...

Der ARD-Digitalsender „Eins Plus“ muss sein Programm bekanntlich, zum Sendestart des „Jungen Angebots von ARD und ZDF“, wie „ZDF Kultur“ einstellen. Spätestens am 1. Oktober wird es die beiden Digitalkanäle also nicht mehr geben. Im Zuge der Abschaltung des Senders Eins Plus, ersetzt die ARD den ehemaligen Programmplatz via TV-Angebot über Antenne (DVB-T), durch den ARD-Sender „One“, der Zuschauern unter dem bisherigen Namen „Einsfestival“ bekannt sein sollte.

mehr 25.08.2016
24.08.2016
Digital-TV - DVB-T

Forsa-Umfrage: Neuer Standard zum HD-Antennenfernsehen noch wenig bekannt

Details zum neuen Standard für hochauflösendes Fernsehen (HD) über Antenne sind in Deutschland noch wenig bekannt. Nur 40 Prozent wissen, dass die Umstellung vom bisherigen Standard DVB-T auf DVB-T2 HD in diesem Sommer zunächst in einigen Ballungsräumen begonnen hat und bis 2019 abgeschlossen sein soll.

mehr 24.08.2016
15.08.2016
Digital-TV - DVB-T

NRW startet DVB-T2 HD Regelbetrieb am 29. März 2017

Am 29. März 2017 startet in verschiedenen Ballungsräumen Nordrhein-Westfalens das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD mit rund 40 Fernsehprogrammen überwiegend in HD-Qualität und löst dort die bisherige DVB-T-Ausstrahlung ab. Das gab der Westdeutsche Rundfunk am 15. August bekannt. Doch nicht nur in NRW geht der Regelbetrieb des neuen Antennenfernsehens am 29. März an den Start.

mehr 15.08.2016
19.07.2016
Digital-TV - DVB-T

Dortmund rüstet auf neues Antennenfernsehen DVB-T2 HD um

Im Rahmen der Umstellung auf das neue Antennenfernsehen „DVB-T2“, wird am Senderstandort Dortmund der DVB-T Empfang am 21. Juli zwischen 9.05 und 12.00 Uhr zeitweise unterbrochen bzw. eingeschränkt sein, teilte der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am 19. Juni mit.

mehr 19.07.2016

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.