DAUN, 02.04.2014 - 11:59 Uhr
Digital-TV - Satellit

Empfangsparameter für neue HD+-Sender auf Astra stehen fest

Am 16. April starten mit RTL Nitro HD, Pro Sieben Maxx HD, N-TV HD und TLC HD vier neue TV-Sender über die HD+-Plattform via Satellit Astra 19,2° Ost. Damit erweitert sich das HD+-Angebot auf 20 hochauflösende Programme. Unterdessen gab die HD+-Plattform auf seiner Facebook-Fanseite die Empfangsparameter bekannt. Zudem werde der Sender Sport 1 HD auf eine neue Empfangsfrequenz umziehen. Sport 1 HD wird seit 3. Januar über die neue Frequenz 10803 H (SR 22000, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK) verbreitet (Digitalmagazin berichtete). Das Programm läuft derzeit noch parallel im Simulcast auf der bisherigen Frequenz 10832 H (SR 22000, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK).

Empfangsdaten der neuen HD-Sender auf Astra 19,2° Ost

RTL Nitro HD

- Frequenz 11083 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK;

TLC HD

- Frequenz 10964 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK;

N-TV HD

- Frequenz 10832 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK;

Pro Sieben Maxx HD

- Frequenz 11464 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK;

Sport 1 HD

  • Frequenz 10803 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK.

www.hd-plus.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.