DAUN, 13.12.2016 - 15:06 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

eoTV HD startet exklusiv auf waipu.tv

Waipu.tv startet Beta-Version für Amazon Fire TV

Die IPTV-Plattform waipu.tv holt mit eoTV HD einen neuen TV-Sender exklusiv in sein Portfolio auf und stellt dessen Inhalte 24 Stunden am Tag in hochauflösender Qualität für seine Kunden zur Verfügung. Zudem wurde mit EXARING eine Zusammenarbeit im Bereich der zielgruppenorientierten Werbevermarktung geschlossen, hieß es weiter.

Bisher wurde der Sender eoTV (European Originals) ausschließlich zwischen 20.15 und 1.00 Uhr auf den Frequenzen des Familiensenders RiC in SD ausgestrahlt, beispielsweise kostenlos und unverschlüsselt auf Satellit Astra 19,2° Ost, Frequenz 12.692 H, SR 22000, FEC 5/6 (InfoDigital berichtete). Ab dem 13. Dezember um 14.00 Uhr können waipu.tv-Kunden eoTV HD exklusiv und in Hochauflösung empfangen. Der Kanal wird in den waipu.tv-Paketen Comfort in SD sowie im Perfect-Paket oder über die hinzubuchbare HD-Option in Hochauflösung verfügbar sein. Die gesendeten Programme können auch regulär aufgenommen und pausiert werden.

Waipu.tv startet Beta-Version für Amazon Fire TV

Neben dem Launch von eoTV HD kündigte die EXARING AG zum 15. Dezember den Start von waipu.tv in einer Beta-Version für Amazon Fire TV an.

 Alle Amazon Fire TV-Nutzer haben die Möglichkeit, waipu.tv zu testen. Für den Zeitraum des Beta-Tests stellt waipu.tv das volle Programmportfolio aus öffentlich-rechtlichen und sogar privaten Sendern kostenlos auf Fire TV zur Verfügung. Aufnahmen und Pausen werden dann in der Vollversion möglich sein, die im ersten Quartal 2017 auf den Markt kommt. Die Vollversion wird ab diesem Zeitpunkt wie gewohnt über das Smartphone mit den bekannten Wischgesten bedient. Als besondere Dreingabe verlost waipu.tv unter allen Testern, die bis zum 30. Januar Rückmeldung zu ihren Testerfahrungen an beta-firetv@waipu.tv gegeben haben, zehn Perfect-Jahresabos im Wert von jeweils rund 180 EUR.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.