DAUN, 21.11.2017 - 10:22 Uhr
Digital-TV - Kabel

eoTV und DNMG vereinbaren langfristigen Rahmenvertrag

Der Spartenkanal „eoTV“ hat mit der Deutschen Netzmarketing GmbH (DNMG) einen Rahmenvertrag über die Verbreitung des europäischen Serien- und Film Senders bis Ende 2022 abgeschlossen, kündigte die DNMG am 6. November an. Die Kooperation biete dem Sender die Möglichkeit, messbare relevante Reichweite in den Netzen der aktuell 197 mittelständischen Kabelnetzbetreibern der DNMG aufzubauen und langfristig zu sichern, hieß es.

Der 24-Stunden-Sender eoTV ist seit 15. August 2017 europaweit kostenlos und unverschlüsselt über Satellit Astra 19,2° Ost in herkömmlicher SD-Qualität zu empfangen (InfoDigital berichtete). Ein HD-Signal könne, laut DNMG-Angaben, leitungsgebunden zur Einspeisung genutzt werden. Zusätzlich zu der Satellitenverbreitung ist eoTV empfangbar über freenet TV connect via DVB-T2 HD, Zattoo.com, waipu.tv, dailymeTV und watch4 sowie im Livestream (24 Stunden) auf www.eotv.de.

„Das Senderkonzept von eoTV ist derzeit einmalig am deutschen Markt. Europäische Serien und Filme mit exklusiven Highlights, bieten den Zuschauern eine willkommene Abwechslung zum stetig steigenden amerikanischen Einfluss im deutschen TV-Markt. Wir freuen uns daher sehr, dass wir eoTV unseren Kunden anbieten und dem Zuschauer damit weitere Abwechslung bieten können.“ zeigt sich der Geschäftsführer der DNMG, Ingo Schuchert, erfreut.

„Die Deutsche Netzmarketing GmbH unterstützt uns beim Reichweitenaufbau in den Netzen der mittelständischen Kabelnetzbetreiber sowie bei der Auswertung der technischen Reichweite. Die Nachfrage der Zuschauer nach unserem Angebot steigt stetig und wir freuen uns deshalb sehr, dass wir unseren europäischen Top-Content nun über die Netze der deutschen Kabelnetzbetreiber noch mehr Menschen ermöglichen können“, so der eoTV-Geschäftsführer Jürgen Hörner.

Die DNMG ist eine Vermarktungsorganisation für mittelständische Betreiber von Kabel- und Fttx-Netzen in Deutschland. Als zentrale Schnittstelle zwischen TV-Sendern und derzeit 197 Netzbetreibern stellt die DNMG die effiziente Vertragsumsetzung sicher und dient sowohl den TV-Sendern, als auch den Kabelnetzbetreibern als zentraler Ansprechpartner in allen Vertragsfragen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/eotv-und-dnmg-vereinbaren-langfristigen-rahmenvertrag

Aktuelle Ausgabe 12/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.