DAUN, 19.12.2014 - 15:04 Uhr
Digital-TV - Programme

Europa-League-Übertragungen künftig bei Sport1

(dpa) - Für die Fußball-Europa-League zeichnet sich ein Wechsel bei den Fernsehübertragungen ab. Der Sender Sport1 soll nach Informationen von Sport Bild online den bisherigen Anbieter Kabel eins ersetzen. Der neue TV-Vertrag läuft für die drei Spielzeiten 2015/16 bis 2017/18. Sport1 wollte den Rechtekauf nicht kommentieren. Auch Kabel eins äußerte sich auf Anfrage zu „laufenden Gesprächen“ nicht. Die Entscheidung der Europäischen Fußball-Union (UEFA), die die Agentur Team Marketing mit dem Rechtekauf beauftragt hat, soll in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.