DAUN, 28.11.2016 - 10:28 Uhr
Digital-TV - Satellit

Eurosport 1 HD ab 1. Dezember Teil des HD+ Sender-Pakets

Das Sender-Paket von HD+ umfasst ab Dezember 23 Sender

HD+ erweitert sein Senderpaket um einen weiteren HDTV-Sender. Der Sportkanal Eurosport 1 HD startet ab dem 1. Dezember 2016 im HD+ Sender-Paket. Damit schreitet der Ausbau der Verbreitung von Eurosport 1 HD im deutschsprachigen Raum voran. Mit der Vereinbarung zwischen Discovery Networks Deutschland und der HD PLUS GmbH erleben alle HD+ Kunden Eurosport 1 in bester HD Qualität.

„Unsere Zuschauer erwarten nicht nur inhaltlich ein starkes Programm, sondern auch, dass wir Ihnen diese Inhalte in der bestmöglichen Qualität präsentieren. Mit dem Ausbau der Zusammenarbeit mit HD+ können wir den Satellitenkunden nun unser gesamtes Sender-Portfolio, bestehend aus DMAX, TLC und Eurosport 1 in bester HD Qualität präsentieren”, so Alberto Horta, stv. Geschäftsführer & VP Strategy & Commercial Development Discovery Networks Deutschland.

„Mit Eurosport 1 HD baut HD+ seine führende Position als HD-Plattform für Free-TV-Sender in Deutschland weiter aus“, so Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH. „Die Verbreitung ihrer Inhalte via Satellit garantiert Sendergruppen wie Discovery eine verlässlich große Reichweite mit flächendeckender Verfügbarkeit in ganz Deutschland. Unsere Kunden profitieren von hochemotionalen nationalen und internationalen Live-Sportevents in brillanter HD Qualität. Besonders für die sportbegeisterten Zuschauer wird HD+ damit noch attraktiver.“

Eurosport 1 HD bietet das ausführlichste Live-Sportangebot im deutschen Free-TV und zeigt an 356 Tagen im Jahr die komplette Bandbreite des internationalen Spitzensports. Pünktlich zur heißen Phase der Wintersportsaisonkönnen Kunden von HD+ jetzt auch zu Höhepunkten wie der Vierschanzentournee (29.12.2016 bis 06.01.2017), der Alpinen Ski WM 2017 in St. Moritz (6. bis 19. Februar 2017), oder der Biathlon WM 2017 in Hochfilzen (8. bis 19. Februar 2017) in bester Bildqualität mitfiebern.

Mit HD+ bleibt Olympia gewohnt scharf

Nachdem die Verhandlungen der Rechteanbieter mit ARD und ZDF gescheitert sind, werden die Olympischen Spiele 2018 bis 2024 exklusiv bei Eurosport zu sehen sein. Eurosport 1 – u.a. ab Dezember 2016 auch das neueste Angebot bei HD+ - wird in Deutschland zum Herzstück der Berichterstattung und jeden bedeutenden deutschen Olympia-Moment im Free-TV übertragen.

Der Sender ist in Deutschland frei empfangbar. Und mit HD+ können Sportfans die Spiele über Satellit in gewohnt guter, brillanter Qualität genießen.

„Wir freuen uns, dass wir dazu beitragen können, dass Olympia ein TV-Highlight bleibt, das die Zuschauer auch weiterhin in Top-Qualität verfolgen können. Neben der Fußball-WM sind die Olympischen Spiele die Königsklasse des Sportfernsehens“, erklärt Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH.

Das Sender-Paket von HD+ umfasst ab Dezember 23 Sender. Insgesamt können HD+ Nutzer damit über 50 TV-Angebote in brillantem HD empfangen.

Der Kanal UHD1 by Astra / HD+ kann wochentags bis 20:00 Uhr (am Wochenende bis 14:00 Uhr) unverschlüsselt empfangen werden, ab 20:00 Uhr ist dafür ein HD+ Modul bzw. ein HD+ UHD Receiver mit aktiver HD+ Karte Voraussetzung.

Empfangsparameter von Eurosport 1 HD

Satellit Astra 19,2° Ost, Frequenz: 11111,75 MHZ, Modulation: DVB-S2, 8PSK, Symbolrate: 22,000 MSymb/s, FEC 2/3

www.hd-plus.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/eurosport-1-hd-ab-1-dezember-teil-des-hd-sender-pakets

Aktuelle Ausgabe 11/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.