DAUN, 21.06.2021 - 09:15 Uhr
Digital-TV - Satellit

Eutelsat 10° Ost: National TV- und Radiosender der Komoren auf neuer Frequenz

Auf Satellit Eutelsat 10° Ost wechselte ORTC, der nationale TV- und Radiosender der Komoren, auf einen neuen Transponder. Um das Programm weiter empfangen zu können, ist ein manueller Transpondersuchlauf erforderlich.

Das Programm wechselte von der Frequenz 10.840 V auf die neue Frequenz 10.751 V, SR 2061, FEC 3/4, DVB-S2 –QPSK. Der Kanal wird zudem jetzt im MPEG4-Videoformat ausgestrahlt. Zum Empfang ist ein Satellitenempfangsgerät erforderlich, welches den DVB-S2 Standard beherrscht. Das Signal ist nach wie vor unverschlüsselt. Ausgestrahlt wird der Kanal in französischer Sprache. Über die Tonauswahltaste der Fernbedienung lässt sich der Hörfunkkanal ORTC Radio auswählen.

Die ORTC-TV-Sendungen beginnen laut Wikipedia-Angaben täglich mittags mit der Nationalhymne sowie einer Lesung von Versen aus dem Koran. Im Anschluss folgen Serien, Dokus, Varietés, ein Unterhaltungsprogramm, Debatten, Cartoons sowie Sportübertragungen. Die Informationen werden in Form von Fernsehnachrichten auf Französisch (20.30 Uhr, Neuausstrahlung am nächsten Tag um 14:00 Uhr) und auf Komorisch (21:30 Uhr, Neuausstrahlung am nächsten Tag um 14:30 Uhr) ausgestrahlt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/eutelsat-10-ost-national-tv-und-radiosender-der-komoren-auf-neuer-frequenz
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.