DAUN, 12.12.2017 - 11:24 Uhr
Digital-TV - Satellit

Eutelsat 9° Ost: US Militärrundfunkdienst AFN Europe stellt um auf DVB-S2

TV-Sender jetzt in 720P HDTV

Die Verbreitung der über Satellit Eutelsat 9° Ost ausgestrahlten TV- und Radiosender des US Militärrundfunkdienstes American Forces Network Europe (AFN), wurde vom bisherigen Übertragungsstandard DVB-S umgestellt auf DVB-S2. Im Zuge der Umstellung werden derzeit alle Programme unverschlüsselt ausgestrahlt.

Betroffen davon sind die TV-Sender AFN Prime Atlantic, AFN News, AFN Sports und Sports 2, AFN Spectrum, AFN Family und AFN Movie, die zudem jetzt im MPEG4 HDTV-Format mit einer Bildgröße von 1280 x 720 Pixel zu empfangen sind.

AFN Spangdahlem Zu den Hörfunksendern zählen 27 Stationen, darunter The Voice, AFN Spangdahlem, Kaiserslautern Eagle, Clutch Sports Radio und Power Talk, um nur einige zu nennen.

So empfangen Sie die Sender auf Eutelsat 9° Ost

Um die TV- und Radio-Programme empfangen zu können, ist ein manueller Suchlauf mit Eingaben der folgenden Frequenzparameter erforderlich: Frequenz 11.804 V, SR 27500, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK. Zudem benötigt man natürlich einen Satellitenspiegel, ausgerichtet auf die Orbitalposition 9° Ost.

AFN Europe ist die europäische Sektion der Senderkette für US-amerikanische Militärrundfunkdienste AFRTS (Armed Forces Radio and Television Service).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/eutelsat-9-ost-us-milit-rrundfunkdienst-afn-europe-stellt-um-auf-dvb-s2

Aktuelle Ausgabe 9/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.