DAUN, 16.04.2018 - 12:38 Uhr
Digital-TV - Programme

F1 TV Pro: Formel 1 startet eigenes Streamingangebot beim Spanien GP

Wie die Formel 1 am Freitag, den 13 April bekannt gab, wird das hauseigene Streamingangebot „F1 TV Pro“ ab dem Spanien GP 2018 verfügbar sein. Dieser findet dieses Jahr am 13. Mai statt. Über Preise und Inhalte machte die Formel 1 ebenfalls bereits Angaben.

Neben den Trainings, Qualifikationen und Live-Rennen werden Zuschauerinnen und Zuschauern mit „F1 TV Pro“ auch alle 20 Helmkameras angeboten sowie viele weitere Features, die es ermöglichen sollen, das Rennerlebnis weitestgehend zu personalisieren. Hinzu kommen noch Interviews vor und nach den Rennen sowie Pressekonferenzen mit den Fahrern. Neben der Formel 1 sollen zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Rennserien, wie zum Beispiel die Formel 2, die GP3-Serie und der Porsche Supercup abrufbar sein.

Die Kosten für ein jährliches Abonnement von F1 TV Pro sollen je nach Land zwischen 70 und 150 Dollar liegen. Der Preis für eine monatliche Mitgliedschaft hingegen zwischen 8 und 12 Dollar. Die endgültigen Preise will die Formel 1 noch bekannt geben.

F1 TV startet zuerst für Desktop-Anwendungen, soll aber kurze Zeit später für Apple- und Android-Geräte sowie Amazon Fire mobile zur Verfügung stehen. Im Sommer sollen dann noch Amazon Fire TV, Android TV and Apple TV folgen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/f1-tv-pro-formel-1-startet-eigenes-streamingangebot-beim-spanien-gp

Aktuelle Ausgabe 12/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.