DAUN, 12.02.2019 - 10:32 Uhr
Digital-TV - Programme

Formel 1 kehrt zu Sky zurück

Der Pay-TV-Sender Sky gab heute bekannt, sich für die Saisons 2019 und 2020 die Übertragungsrechte an der Formel 1 gesichert zu haben. Damit kehrt die Königsklasse des Rennsports nach einjähriger Abstinenz zu Sky zurück. In der Saison 2018 waren die Rennen von Vettel, Hamilton und Co. in Deutschland ausschließlich bei RTL im Free-TV zu sehen. Sky Q-Kunden können die Rennen auch in UHD verfolgen.

Sky wird alle 21 Rennwochenenden der Formel 1 live übertragen. Umfasst sind die Live-Übertragungsrechte über die Verbreitungswege Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile in Deutschland und Österreich sowie die deutschsprachigen Rechte in der Schweiz

Wie bereits in der Vergangenheit wird Sky das komplette Formel 1-Wochenende vom ersten Freien Training bis zum Rennen live in HD und ohne Werbeunterbrechungen während des Renngeschehens übertragen. Neben der klassischen Live-Übertragung wird Sky auf einem weiteren Kanal zusätzliche Perspektiven und Informationen anbieten.

Für Sky Q Kunden besteht zudem die Möglichkeit, auf Sky Sport UHD alle 21 Rennen der Formel 1 live in Ultra HD zu sehen.

Eröffnet wird die Formel 1-Saison 2019 in Melbourne beim Grand Prix von Australien. Das erste Freie Training der neuen Saison überträgt Sky in der Nacht vom 14. auf den 15. März live, das erste Rennen startet am Morgen des 17. März.

Weitere Details zur redaktionellen Gestaltung der Formel-1-Übertragungen will Sky zeitnah vor Saisonbeginn bekannt geben.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/formel-1-kehrt-zu-sky-zur-ck
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.