DAUN, 20.04.2018 - 15:37 Uhr
Digital-TV - Satellit

Free-To-Air Sportkanal „Front Runner“ auf 28,2° Ost - Parallelaufschaltung

Auf Satellit Astra 28,2° Ost bereitet sich der britische Sportkanal „Front Runner“ auf einen Frequenzwechsel vor. Der laut eigenen Angaben UK’s einzigem Free-To-Air Sportkanal, startete neben der Ausstrahlung auf der Frequenz 11.225 H, SR 27500, FEC 2/3 auf einer weiteren Frequenz in Parallelausstrahlung.

Der Kanal wird neu über die Frequenz 11.582 H, SR 22000, FEC 2/3 unter der Kennung 52111 ausgestrahlt. Aufgrund der Ausstrahlung über den europäischen Ku-Band-Beam des Satelliten, ist der Empfang in weiten Teilen Europas mit einem Satspiegel herkömmlicher Größe möglich.

Auf dem Kanal gibt es Live-Sport, Highlights und Dokumentationen aus dem Motorsport, professionelle Kämpfe, Poker und vieles mehr zu sehen. Neben adrenalingeladener Action bringt der Sender die neuesten Folgen der Mobil 1 The Grid, Bike World und Gillette World Sport.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/free-air-sportkanal-front-runner-auf-282-ost-parallelaufschaltung
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.