DAUN, 22.02.2018 - 11:21 Uhr
Digital-TV - Satellit

Freenet kündigt Freenet TV via Satellit an

Ab Ende März 2018 haben auch alle Satelliten-Nutzer Zugang zu freenet TV. Das gab der Plattformbetreiber MEDIA BROADCAST im Vorfeld der Messe Electronic Partner 2018 in Düsseldorf vom 23. bis 25. Februar bekannt. Vor rund einem Jahr erfolgreich über Antenne gestartet, erhält freenet TV damit eine zweite Plattform mit ähnlichem Senderportfolio.

Über den Start des neuen Angebots via Astra 19,2° Ost war in Expertenkreisen schon seit Längerem spekuliert worden (InfoDigital berichtete). Mit der offiziellen Ankündigung wurden jetzt auch erste konkrete Informationen zur Ausgestaltung des Pakets bekannt.

So soll der monatliche Beitrag zum Empfang weiterhin bei 5,75 Euro im Monat liegen. Zum Empfang werden Sat-Zuschauer zudem das bereits im Markt verfügbare CI+ Modul für freenet TV nutzen können, mit dem sich HD-fähige TV-Geräte und Receiver zum Empfang des verschlüsselt ausgestrahlten Programmpakets nachrüsten lassen. In Kooperation mit dem Premium-Anbieter TechniSat wurde auch der freenet TV Receiver DIGIT S4 angekündigt, der zum Marktstart ab Ende März im Handel und über konzerneigene Vertriebskanäle der freenet Group erhältlich sein wird.

Zum angebotenen Programmpaket mochte man sich seitens Freenet TV nicht näher äußern. Dieses werde man rechtzeitig zum Marktstart bekannt geben, sagte ein Sprecher des Unternehmens auf Nachfrage von InfoDigital.

 

 

 

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/freenet-k-ndigt-freenet-tv-satellit

Aktuelle Ausgabe 6/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.