- © Foto: freenet tv -
DAUN, 03.04.2020 - 10:50 Uhr
Digital-TV - Satellit

Freenet TV beendet HbbTV-Applikation auf Astra 19,2° Ost

Fragen und Antworten zu freenet TV Connect für SAT-Kunden.

Freenet TV hat seinen internetbasierten Zusatzdienst „freenet TV connect“ via HbbTV auf Satellit Astra 19,2° Ost abgeschaltet. Der Kanal war über die Frequenz 12.633 H, SR, FEC 5/6 zu empfangen. Über den Dienst konnte mit Freenet TV Sat zertifizierten freenet TV connect-fähigen Receiver ein abwechslungsreiches Angebot, welches zusätzlich zum linearen Programm von Freenet TV empfangbar war, abgerufen werden.

Fragen und Antworten zu freenet TV Connect für Sat-Kunden

Für die Entwicklung seines „Dash Direct Plays“ der HbbTV-Plattform von freenet TV connect erhielt Media Broadcast im Herbst 2017 bei den HbbTV -Awards den Preis in der Kategorie „Best Technology Innovation in an HbbTV Product or Service“. Bild: Media Broadcast Freenet TV hat Anfang April 2020 seinen internetbasierten Zusatzdienst „freenet TV connect“ auf Satellit Astra 19,2° Ost abgeschaltet. Der Dienst stand bekanntlich für Kunden des Freenet TV SAT-Paketes zur Verfügung. InfoDigital hat bei einem Sprecher von Media Broadcast nachgefragt, warum der HbbTV-Dienst beendet wurde.

Laut freenet tv Angaben wurde der Verkauf von freenet TV Satellit Produkten seit dem 05.02.2020 eingestellt, soll aber noch bis 31.12.2020 wie gewohnt nutzbar sein. Aus welchem Grund hat man den Dienst eingestellt?

Der internetbasierte Zusatzdienst freenet TV connect wird seit April 2020 exklusiv nur noch den Antennenzuschauern angeboten. Vor dem Hintergrund, dass von den wenigen freenet TV SAT-Zuschauern nur ein verschwindend geringer Teil von dem internetbasierten Angebot Gebrauch gemacht hat (wenige Hundert Kunden), sind die Kosten nicht mehr zu rechtfertigen.

Gehörte der internetbasierte Zusatzdienst „freenet TV connect“ nicht zum „gewohnten“ Produktangebot für Satkunden zur Verfügung?

Das internetbasierte Angebot stand beiden Kundengruppen gleichermaßen offen, wurde aber von Satellitenzuschauern nur in sehr geringem Umfang genutzt – anders als bei den DVB-T2 Zuschauern.

Steht ggf. ein Frequenzwechsel des HbbTV-Kanals auf Astra bevor? Falls ja, wann und auf welcher Frequenz.

Nein, ein Frequenzwechsel ist nicht geplant.

Wurde der Dienst auch für Kunden des terrestrischen Freenet TV Angebotes (DVB-T2 HD) abgeschaltet? Oder steht dieser nach wie vor zur Verfügung? 

s.o.

Auf welche Produktanpassungen können sich Freenet TV Kunden in Zukunft freuen?

Wir arbeiten aktuell an einem Bundle von freenet TV über Antenne mit waipu.tv. In unsere weiteren Pläne geben wir aktuell noch keinen Einblick.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/freenet-tv-beendet-hbbtv-applikation-auf-astra-192-ost
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.