DAUN, 20.10.2020 - 13:57 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

funk-Angebot jetzt auch in den Mediatheken von ARD und ZDF

Das Angebot des gemeinsamen Content-Netzwerks „funk“ ist ab sofort auch in den Mediatheken von ARD und ZDF abrufbar. Damit setzen beide Sender die wechselseitige Vernetzung ihrer non-linearen Angebote fort.

Screenshot ARD Mediathek im Netz Das Angebot ist über das HbbTV-Angebot ganz einfach in der ARD-Mediathek oben im Menü zu finden. Über den Internetbrowser findet man „funk“ in der Navigation auf der linken Seite unter „Sender“. Bei der ZDF Mediathek findet man das Angebot via HbbTV und auf dem Internetbrowser auf der Startseite, wenn man etwas herunterscrollt.

Es gehe darum, die werthaltigen, öffentlich-rechtlichen Inhalte für die Nutzerinnen und Nutzer besser auffindbar zu machen, erklärte Eckart Gaddum, Leiter der Hauptredaktion Neue Medien im ZDF. Mit der Präsenz der Partnerkanäle in der Mediathek und der nutzerorientierten Vernetzung haben man das Gesamtangebot noch besser erschlossen, erklärte der Leiter von ARD Online, Benjamin Fischer. Zudem werde an der Integration der Inhalte anderer Partnerkanäle derzeit gearbeitet, hieß es.

funk ist das Content-Netzwerk von ARD und ZDF, das Online-Inhalte für eine junge Zielgruppe bietet. Die Formate aus den Bereichen Information, Orientierung und Unterhaltung sind auf Facebook, YouTube, Snapchat und Instagram sowie auf funk.net zu finden. Seit dem Start des Angebots im Jahr 2016 wird ein stetig wachsender Anteil der 14- bis 29-Jährigen von funk-Inhalten erreicht. Eine repräsentative Online-Befragung (SWR- und ZDF-Medienforschung) aus dem Jahr 2020 zeigt: 70 Prozent der 14- bis 29-Jährigen haben schon einmal funk-Formate genutzt. Die Bekanntheit der Marke funk sowie ihrer Formate liegt bei 82 Prozent.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/funk-angebot-jetzt-auch-den-mediatheken-von-ard-und-zdf
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.