DAUN, 19.01.2021 - 08:00 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

HbbTV-Projekt BB-MV-LokalTV vorübergehend wieder reaktiviert

Das zum 1. Januar eingestellte HbbTV-Angebot „BB-MV-LokalTV“ auf Satellit Astra 19,2° Ost wurde vor einigen Tagen wieder aufgeschaltet. Das sind die Hintergründe.

Die bisherige HbbTV-Signalisierung auf dem „alten“ BB-MV-LokalTV-Kanal wurde wieder reaktiviert, sodass zumindest die HbbTV-connected-Haushalte in Brandenburg noch direkt zum On demand-Angebot der Sender im Lokal-TV-Portal finden können, teilte eine Sprecherin der mabb auf Anfrage gegenüber InfoDigital mit.

Dieser Link werde übergangsweise voraussichtlich noch bis Sommer bestehen – unabhängig davon kann das Lokal-TV-Portal noch über den eigenen Programmplatz aufgerufen werden. Der Satellitenkanal als solcher wurde also nicht wieder in Betrieb genommen, sondern lediglich die Verlinkung zum Lokal-TV-Portal, so die Sprecherin abschließend.

Der Kanal Lokal-TV-Portal HD befindet sich auf der Frequenz, 11.552 H, SR 22000, FEC 2/3 in Modulation DVB-S2 - 8PSK.

Das Lokal-TV-Portal wird über den Satellitenkanal signalisiert und bietet den Zuschauerinnen und Zuschauern Zugang zu Lokal-TV-Angeboten auf HbbTV-fähigen Endgeräten. Auf den Empfangsgeräten wird die Red-Button-Funktion signalisiert. Voraussetzung ist, dass das Gerät auch mit dem Internet verbunden ist.

Das Lokal-TV-Portal ist eine mehrstufige interaktive Anwendung, die im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) für alle Landesmedienanstalten von der Bayerischen Medien Technik GmbH (bmt) entwickelt wurde. Das Angebot ging erstmals Anfang 2013 an den Start und basiert von Anfang an auf der HbbTV-Technologie (InfoDigital berichtete).

Weitere Informationen finden Sie unter: www.lokal-tv-portal.de.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/hbbtv-projekt-bb-mv-lokaltv-vor-bergehend-wieder-reaktiviert
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.