DAUN, 06.02.2020 - 10:36 Uhr
Digital-TV - Satellit

HD+ bietet auch Cashback-Aktion für Freenet-Kunden mit Sat-Empfang an

HD+, die HD-Plattform des Astra-Satellitenbetreibers SES, bietet nach der Ankündigung über die Einstellung des HD-Angebots für Satellitenhaushalte von Freenet TV Abonnenten des ehemaligen Anbieters ein attraktives Cashback-Angebot an.

Der HD+ Mitbewerber Freenet hat angekündigt, sein HD-Angebot für Satellitenhaushalte zum 31. Dezember 2020 einzustellen. Wie HD+ am 6. Februar bekannt gab, bietet das Unternehmen betroffenen Freenet-Sat-Kunden an, ein HD+ Modul inklusive HD+ Sender-Paket für sechs Monate für 79,- Euro im HD+ Webshop zu kaufen und im Anschluss das Freenet-Modul oder den Freenet-Receiver an HD+ zu senden. Dafür erhalte der künftige HD+ Nutzer 39,50 Euro auf sein Konto zurückertstattet, hieß es.

Das Angebot „HD+ zum halben Preis“ gelte für bisherige Freenet-Sat-Kunden bis zum 31. Januar 2021, hieß es weiter. Informationen und Details dazu finden Sie hier.

Besonders interessant sei das Angebot auch für alle Freenet-Kunden, deren Freenet-Guthaben in den nächsten Monaten aufgebraucht ist oder deren Freenet-Gratisphase ende, die ebenfalls von der HD+ Cashback-Aktion profitieren können, wies der Plattformbetreiber darauf hin. Der Kauf des HD+ Moduls könne dabei jederzeit erfolgen. Neue Kunden können ihr HD+ Angebot dann passgenau zum Ablauf ihres Freenet-Vertrages aktivieren.

Um Produktenttäuschungen zu vermeiden, bittet HD+ bisherige Freenet-Kunden zu überprüfen, ob sie mit ihrem Freenet-Modul auch wirklich SAT-TV empfangen. Ein Wechsel von Freenet-DVB-T2-Kunden zu HD+ ist nur dann möglich, wenn auch eine Sat-Anlage vorhanden ist oder installiert wird. Freenet-Sat-Kunden mit Receiver müssen nur prüfen, ob ihr Fernseher eine CI+ Schnittstelle besitzt, in die das HD+ Modul ganz einfach gesteckt werden kann.

Obendrein UHD-Programme bei HD+

Timo Schneckenburger, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei HD+: „HD+ bietet jetzt auch Freenet-Satellitenkunden eine neue TV-Heimat. Sie müssen keine Angst vor einem schwarzen Bildschirm haben und können sich obendrein auf UHD-Programme und über einen Cashback-Bonus freuen.“ Erst vor wenigen Wochen hatte HD+ auch Diveo-Kunden ein vergleichbares Angebot unterbreitet. Diveo hat seinen Service bereits zum 30. November 2019 eingestellt.

Nur noch ein zukunftssicheres HD-Angebot für Satellit: Am besten gleich zu HD+

Freenet hat angekündigt, den Verkauf von Freenet-TV-Satelliten-Produkten ab sofort einzustellen. Vor diesem Hintergrund empfiehlt Schneckenburger allen HD-Interessierten, sich von Anfang an für HD+ zu entscheiden: „HD+ ist ab heute die einzige zukunftssichere Variante für umfassenden HD- und UHD-Empfang über Satellit in Deutschland.“

Insbesondere allen Käufern von UHD-Fernsehern rät Schneckenburger von Anfang an, auf HD+ zu setzen. „Die besten Fernseher können nur so gut sein, wie die Bildqualität, die im Fernseher ankommt. Ein großer UHD-Fernseher mit SD-Empfang ist eine Enttäuschung für die Augen.“ Erst vor wenigen Tagen hatte die Deutsche TV-Plattform mitgeteilt, dass 2020 drei von vier verkauften Fernsehern Ultra-HD-Geräte sein werden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/hd-bietet-auch-cashback-aktion-f-r-freenet-kunden-mit-sat-empfang
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.