- © Foto: Screenshot des Senders RTL UHD -
DAUN, 27.04.2018 - 17:37 Uhr
Digital-TV - Satellit

HD+: „RTL UHD“ mit Formel 1 in Ultra HD

Das sind die Empfangsvoraussetzungen

Ab dem kommenden Wochenende kommen HD+ Nutzer mit einem UHD-TV in den Genuss des privaten Senders RTL in ultra-hochauflösender Bildqualität (InfoDigital berichtete). „RTL UHD“ ist neben UHD1 by HD+ und Travelxp 4k bereits das dritte UHD-Angebot, welches über Satellit exklusiv mit HD+ zu sehen ist. Los geht‘s am 28. und 29. April mit dem Qualifying sowie dem Formel 1-Rennen in Baku, Aserbaidschan. Darüber hinaus werden alle weiteren Rennen sowie alle Qualifyings in 2018 als Parallelausstrahlung zum HD-Angebot zu sehen sein. Zudem überträgt „RTL UHD“ am 5. Mai ab 20:15 Uhr das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ in UHD mit HDR.

Das sind die Empfangsvoraussetzungen

Voraussetzung für die ultra-hochauflösenden TV-Erlebnisse ist neben Satellitenempfang ein UHD-Fernseher. Ferner benötigen Sie ein HD+ Modul, einen UHD HD+ Receiver oder einen HD+ TVkey mit aktivem Sender-Paket. Wenn Ihr UHD-TV-Gerät das von „RTL UHD“ verwendete HDR-Verfahren Hybrid-Log-Gamma unterstützt, erleben Sie das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ zudem mit mehr Farben und in einem höheren Kontrastumfang.

Empfangsdaten

Zuschauer mit einem HD+ Receiver oder HD+ TVkey finden „RTL UHD“ auf Kanalplatz 319. Sofern der Kanal noch nicht auf dem Receiver vorhanden ist, sollte ein manueller Transpondersuchlauf durchgeführt werden. Dazu benötigen Sie die folgenden Empfangsparameter: Satellit: ASTRA 1KR, 19,2 Ost, Frequenz: 11391,25Mhz, Polarisation: Horizontal, SR: 22.000 Ms/s, FEC 5/6, Modulation: DVB-S –QPSK.

Weitere Infos unter https://www.hd-plus.de/uhd/rtl-uhd


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/hd-rtl-uhd-mit-formel-1-ultra-hd

Aktuelle Ausgabe 11/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.