DAUN, 01.10.2019 - 14:15 Uhr
Digital-TV - Programme

HIGH VIEW startet Eigenproduktion für PLANET

Neue TV-Serie zum Thema ökologische Landwirtschaft

HIGH VIEW startet im Herbst exklusiv für den Dokumentationssender PLANET mit der Produktion einer Serie zum Thema ökologische Landwirtschaft, kündigte der Pay-TV Sender am 1. Oktober an. Das neue Format mit dem Titel „Unser Essen – Vom Feld bis zum Teller“ zeigt die biologische Herstellung von Spitzenprodukten auf lokalen Bauernhöfen und Landwirtschaftsbetrieben und informiert die Zuschauer über Eigenschaften und Verwendung der Produkte.

Drehbeginn der ersten Staffel, die fünf Episoden umfasst, ist Mitte Oktober 2019, die Ausstrahlung wird im 1. Quartal 2020 erfolgen.

Bloggerin Mimilicious; Bildrechte: High View/Planet Präsentiert wird die exklusive PLANET-Eigenproduktion von der aufstrebenden jungen „Mimilicious“, die den gleichnamigen Vlog betreibt. In jeder Folge besucht sie einen Biohof, schaut hinter die Kulissen, führt Interviews, informiert über die dort hergestellten Nahrungsmittel und kocht am Ende mit den Erzeugnissen des Hofes ein spezielles Gericht. Jede Episode der ersten Staffel widmet sich einem bestimmten Lebensmittel: so Milchprodukten, Fleisch, Getreide und Brot, Obst und Gemüse oder Fisch.

PLANET produziert die Serie für PLANET ZUKUNFT, den im September neu eingeführten Programmslot. Auch bei den Produktionsbedingungen setzt der Sender auf Umweltbewusstsein: Die Anreise zu den Biohöfen erfolgt mit dem Elektroauto, während des Drehs wird kein Plastik verwendet, auf Mülltrennung und Recycling geachtet und die CO2-Bilanz möglichst niedrig gehalten.

Der Kanal PLANET ist ein Pay-TV-Sender der HIGH VIEW. Zu sehen sind Dokumentationen aus den Themengebieten Nachhaltigkeit und Zukunft, Reise und Abenteuer sowie Natur, Kultur, Spezial und Family. Mit einem großen Anteil an deutschen und europäischen Filmen ist das Programm von PLANET speziell auf deutschsprachige Zuschauer zugeschnitten. Der Kanal erreicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz 2,6 Millionen Abonnenten.

So empfangen Sie den Pay-TV Sender PLANET

Der Kanal ist in Deutschland, laut eigenen Angaben, über die Kabelnetze bei Vodafone und Unitymedia zu empfangen. Via IPTV empfängt man den Sender via Zattoo, im Zattoo+ Paket, bei Diveo im Paket Vielfalt, bei Waipu TV im Perfect-Paket, bei 1&1 Digital TV im Paket 1&1 Genre-TV, Magenta TV (ehemals T-Entertain) sowie via Amazon, buchbar für Prime-Mitglieder als Prime Video Channel. Für Satellitenhaushalte ist der Kanal in Deutschland nicht zu empfangen. Empfangsmöglichkeiten für Zuschauer in Österreich und der Schweiz finden Sie hier.

www.planet-tv.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/high-view-startet-eigenproduktion-f-r-planet
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.