DAUN, 26.02.2018 - 09:49 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

InfoDigital aktuell: DAZN - Das Netflix des Sports

Das bietet das Live- und On-Demand Sport-Streaming-Angebot

Vielen Sportfans dürfte der Name DAZN mittlerweile ein fester Begriff sein. Hinter der Bezeichnung steckt der Livesport-Streaming-Dienst, mit dessen Aussprache sich so mancher Nutzer immer noch schwer tut. Mittlerweile ist DAZN einer der größten Sport-Streaming-Dienstanbieter, welches jährlich weit über 8.000 Sportereignisse live und auf Abruf auf nahezu allen webfähigen Geräten wie SmartTVs, Smartphones, Tablets, und Spielekonsolen ermöglicht. InfoDigital stellt Ihnen das Livesport-Streaming-Angebot in der März-Ausgabe einmal näher vor. Die neue Ausgabe ist ab sofort im Handel sowie für das iPad und als E-Paper Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich.

Falls Sie InfoDigital bisher am Kiosk gekauft haben, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit InfoDigital ganz bequem als Printversion zu abonnieren. Infos unter www.infosat.de/abo-service.

Außerdem in der März-Ausgabe

32 Seiten Extra-Heft Satfinder - Alle Frequenzen der beliebtesten Satelliten

32 Seiten Extra-Heft Satfinder - Alle Frequenzen der beliebtesten Satelliten InfoDigital zeigt Ihnen in der März-Ausgabe wieder das vollständige Free-To-Air Programmangebot der vier beliebtesten Satellitenpositionen in Deutschland (Astra 19,2° Ost inkl. Sky und HD+, Hot Bird 13° Ost, Astra 23,5° Ost, Astra 28,2° Ost) sowie Eutelsat 9° Ost (inkl. M7) und Eutelsat 5° West (inkl. Fransat), mit allen Frequenzangaben für den Transpondersuchlauf.

Neues HD-Paket Diveo – Hybrid und Mobil via Sat & Internet

Mit dem Marktstart seiner hybriden TV-Plattform Diveo am 14. Februar ist die M7 Group in den Wettbewerb um die deutschen Satelliten-TV-Haushalte eingestiegen. Das in drei Varianten ab 7,90 Euro monatlich buchbare Hybridpaket hat gleich mehrere Highlights zu bieten: Über 50 HD-Sender und mehr als 20 Premium-Kanäle mit Timeshift und Cloud- Recording, rund 30 Mediatheken, eine eigene VoD-Videothek sowie umfangreiche Services für mobile Endgeräte gibt es zu entdecken.

Neuer TechnSat-Einkabelrouter - Vier Orbitpositionen für bis zu 64 Teilnehmer

Mit seinem neuen TechniRouter 9/4x16 stellt TechniSat ein mächtiges Werkzeug zur Sat-Verteilung vor. Der kaskadierbare Einkabel-Multischalter verteilt dank Wideband-Unterstützung die Programme von bis zu vier Orbitpositionen ohne Einschränkungen an vier Stränge mit jeweils bis zu 16 Teilnehmeranschlüssen – Terrestrik inklusive. So lassen sich mit dem TechniRouter 9/4x16 von der Umrüstung bestehender Kabelanlagen bis hin zur Neuverkabelung zahlreiche Szenarien realisieren.

Im Test: Alpine Satfinder 5 HD Pro - Flinker Messempfänger für kleines Geld

Alpsat hat mit dem Satfinder 5 HD Pro einen neuen tragbaren Messempfänger für DigitalSat vorgestellt. Wir haben das kleinformatige Messgerät zur Einrichtung von Sat-Anlagen einmal näher betrachtet.

4K-TV-Test: Diese großen Ultra-HD Fernseher sind ihr Geld wert

XXL-Fernseher brauchen auch eine XXL-Auflösung. Gute Geräte jenseits der 50 Zoll gibt es deswegen fast nur noch mit UHD-Auflösung. Welche 4K-TVs tolle Bildqualität fürs Geld bieten, zeigt der Test.

Weitere Themen

  • Raumfahrt: 10 Jahre Columbus im All
  • Zwei neue Satelliten im All: Steckbrief „SES-14“ und „Al Yah 3“
  • Ultra HD-Sender via Sat in Deutschland
  • DVB-T2 HD-Umstellung in weiteren Regionen – Start am 25. April
  • 20 Jahre ARD alpha – Neue Sendungen und neues Programmschema
  • Übertragungsrechte fördern Verschlüsselung
  • Unkaputtbarer Videotext?
  • „Die Bedienung des Teletexts ist einfach und über 37 Jahre gelernt“– Eckart Gaddum
  • 2018 bringt noch mehr Sport auf den Bildschirm
  • Interview mit Olaf Schröder, Geschäftsführer und Vorstand, Sport 1
  • INDIEswitch: Neues Streamingportal für Filmliebhaber
  • Gemeinsame Erklärung von EBU, EDRA und WorldDAB
  • Frostige Stimmung in Bayerns Radiolandschaft
  • DAB+ im Auto: Immer mehr Neuwagen empfangen Digitalradio
  • Neue Geräte und Trends beim Auto-HiFi
  • DAB+ Ausbau in Sachsen: 27 neue private Hörfunkprogramme im Digitalradio
  • DAB+ Neubelegung und weiterer Multiplex in Berlin und Brandenburg
  • DAB + à la BeNeLux
  • „Wir würden gern von Anfang an dabei sein.“ – Interview mit Toni Wimmer
  • Riesig, smart und modular: Fernseh-Visionen auf der CES
  • Retro-Spaß auf dem 4K-Bildschirm – Alte Spiele auf neuen Fernsehern
  • Zu hell und zu grell? Das Fernsehbild richtig einstellen
  • D21-Digital-Index 2017/2018 veröffentlicht
  • ANGA/DTVP Konferenz: Die ultimative Entsorgung des Analogen
  • Die neue InfoDigital-App
  • Forschungsprojekt startet 5G-Testfeld zur TV-Übertragung im Bayerischen Oberland
  • Goldmedia Trendmonitor 2018: Mobile Audio-und Video-Streaming-Flatrates entwickeln sich zum Massenmarkt
  • Deutschland hinkt dem schnellen Internet weiter hinterher
  • Wissen für alle: Wikipedia

Jetzt hier die neue InfoDigital iPad-App herunterladen: https://itunes.apple.com/de/app/infosat/id426098889?mt=8

Jetzt im Handel

Die InfoDigital März-Ausgabe 2018 mit INFOSAT ist seit 23. Februar im Handel sowie als E-Paper für iPad sowie als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich. Falls Sie InfoDigital bisher am Kiosk gekauft haben, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit InfoDigital ganz bequem als Printversion zu abonnieren. Infos unter www.infosat.de/abo-service.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/infodigital-aktuell-dazn-das-netflix-des-sports-0

Aktuelle Ausgabe 6/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.