DAUN, 26.12.2018 - 10:00 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

InfoDigital aktuell: Streaming-Angebote im Überblick

Von Amazon Prime Video bis Zattoo

Die Liste namhafter Streaming-Anbieter ist nicht gerade kurz – und wird 2019 unter anderem mit dem neuen Angebot von Disney sogar noch um ein gutes Stück länger. Damit Sie im Streaming-Dschungel nicht den Überblick verlieren, gibt Ihnen InfoDigital in der aktuellen Ausgabe eine Übersicht an Streaming-Anbietern zur Hand. Neben den üblichen Verdächtigen wie Netflix, Amazon Prime und Co. haben wir auch einige spezielle Anbieter mit dabei, deren spezielleres Programmangebot für den ein oder anderen interessant sein dürfte. 

Amazon? Netflix? Oder doch lieber ganz was ganz anders, abseits des Mainstreams? Das richtige Video-on-Demand-Angebot zu finden, kann bei der Flut an Anbietern mitunter gar nicht so einfach sein.  Und selbst wenn man sich für eines entschieden hat, will man vielleicht noch ein zweites oder sogar drittes Angebot – weil man einfach nichts verpassen möchte. Doch viele verfügbare Angebote gehen neben den Branchengrößen schlicht und ergreifend unter – und das, obwohl sie ein tolles Programmangebot haben. Gerade kleinere Anbieter haben oft ganz speziell ausgewählte Film- und Serienangebote, die vielleicht nicht den Geschmack der breiten Masse treffen, für Filmliebhaber aber vielleicht genau das richtige sind.

Und ständig drängen auch neue Anbieter auf den Streaming-Markt und buhlen um die Gunst des Publikums. Prominenteste Beispiele sind Youtube und Facebook, die mit ihren Angeboten ebenfalls punkten wollen. Während YouTube mit „YouTube Premium“ auf ein werbefreies Abo-Angebot setzt, versucht sich „Facebook Watch“ am klassischen Gratis-Modell, das sich über Werbeeinblendungen finanziert. Beide präsentieren unter anderem auch eigenen, exklusiven Content mit dem sie bei den Zuschauerinnen und Zuschauern punkten wollen. Noch ein kleiner Tipp am Rande: Wer sich bei einem Streaming-Anbieter unsicher ist, ob er ein Abonnement abschließen soll, dem sei gesagt, dass viele Anbieter nicht nur einen Gratis-Monat anbieten, sondern zusätzlich in der Regel monatlich kündbar sind. Auch über eine App für Smartphone, Tablet und Smart-TV verfügen die meisten Anbieter.

Unsere Übersicht der alphabetisch aufgeführten Streaming-Anbieter wird mit einer kurzen Check-Liste präsentiert, die die wichtigsten Fragen auf einen Blick beantwortet. Wenn es einen Abo-Preis gibt, wie teuer ist die günstigste Variante? Gibt es einen Offline-Modus, bei dem man Inhalte für eine begrenzte Zeit herunterladen und auch unterwegs und ohne Internet schauen kann?  Und ganz wichtig: SVOD, TVOD oder AVOD? Welches der drei Streaming-Modelle hat der jeweilige Anbieter im Aufgebot? Teilweise sind sogar alle drei möglich. Da die Bezeichnungen nicht jedem ein Begriff sind, hier noch einmal kurz erklärt.

 

Den kompletten Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der InfoDigital 01/2019 (Nr. 370), die seit Freitag, den 21. Dezember im Handel verfügbar ist und auch zum Download als E-Paper (PDF-Datei) oder für das iPad zur Verfügung steht.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/infodigital-aktuell-streaming-angebote-im-berblick
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.