QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/internet-tv
10.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Studie: Streaming entwickelt sich mehr und mehr zum Massenmarkt

Ganz gleich ob Musik, Sport, Serien oder Filme: Streaming entwickelt sich über Anwendungsgrenzen hinweg mehr und mehr zum Massenmarkt. Die Online-Studie von ARD und ZDF aus dem Herbst 2017 bestätigt diesen Trend mit aktuellen Zahlen. Auch die Zahlen einer Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH von Mitte 2017 lassen die Entwicklung zu mehr Streaming deutlich erkennen. 56 Prozent der Smart-TV-Nutzer gaben an, mit ihrem Gerät Video-Streaming-Angebote abzurufen.

mehr 10.11.2017
09.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Dokumentarfilm Online-Plattform „FEATVRE“ feiert 50.000 Nutzer

Die im Frühjahr gestartete Onlineplattform „FEATVRE“ erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die kuratierte Onlineplattform bietet Dokumentarfilme und Non-Fiction-Beiträge aus über 40 internationalen und nationalen Mediatheken online an. Jetzt hat sie erstmals über 50.000 aktive Nutzer des Services im Monat verzeichnet. Dabei werden sowohl Zugriffe über das Web als auch per App gezählt.

mehr 09.11.2017
09.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Unscharfe Bilder bei Streamingdiensten - und ihre Ursachen

Serienfans fiebern mitunter tagelang dem Moment entgegen, wenn die neue Folge online endlich abrufbar ist. Umso ärgerlicher, wenn der Stream dann unscharfe Bilder liefert. Was können Gründe sein? Und noch wichtiger: Was kann man dagegen tun?

mehr 09.11.2017
09.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Amazon gibt neues Amazon Prime Original „The Boys“ in Auftrag

Amazon hat mit „The Boys“ ein neues Amazon Prime Original in Auftrag gegeben. The Boys basiert auf dem Comic von Preacher-Schöpfer Garth Ennis. Das achtteilige Prime Original wird von den Sony Picture Television Studios koproduziert. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr 2018 beginnen, die Serie wird 2019 Premiere bei Amazon Prime Video feiern.

mehr 09.11.2017
07.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Telekom erweitert Angebot um Kampfsport

Die Telekom erweitert ihr Sportangebot und zeigt ab sofort zahlreiche Kämpfe aus dem Boxsport, die besten Live-Events nationaler und internationaler Fighting-Ligen sowie ein umfangreiches Angebot an weiteren renommierten Kampfsportarten. Fighting ist auch Bestandteil des Gesamtangebotes von Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt. Das Angebot bündelt zahlreiche Inhalte aus Eishockey, Basketball, Fußball, und Handball – sowie jetzt auch Kampfsport – und ist für Telekomkunden die ersten sechs Monate ohne Aufpreis.

mehr 07.11.2017
06.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Live Tennis bei Amazon Prime Video

Live-Tennis feiert Premiere bei Amazon Prime Video: Die Eröffnung des Next Gen ATP Finals-Turnier, das vom 7. bis 11. November in Mailand, Italien stattfindet, wird für Tennisfans in mehr als 200 Ländern und Territorien live auf Amazon Prime Video übertragen. Bei dem Turnier spielen die zukünftigen Stars des Männertennis gegeneinander. Außerdem werden zahlreiche Innovationen des Sports vorgestellt.

mehr 06.11.2017
03.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Blick auf die Serien- und Streamingwelt

Tim Roth, bekannt aus Filmen wie Quentin Tarantinos „Pulp Fiction“ und „The Hateful Eight“, wird in Kürze in einer Serie bei Sky zu sehen sein. / Der Roman „Munich“ des britischen Bestseller-Autors Robert Harris soll als Fernsehserie verfilmt werden. Die Rechte dafür sicherte sich Fremantle Media - geplant ist den Angaben zufolge eine internationale Co-Produktion, die in Großbritannien und Deutschland gedreht werden soll. / Das ging flott: Kaum hatte Schauspieler Fahri Yardim mit „Jerks“ Anfang 2017 seine Streamingdienst-Premiere bei Maxdome, schon verpflichtet er sich für den nächsten Internet-Anbieter: Jetzt steht der 37-Jährige für das Netflix-Projekt „Dogs of Berlin“ vor der Kamera.

mehr 03.11.2017
03.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Christoph Bellmer, CEO der EXARING AG: „Wir bauen TV für das digitale Zeitalter.“

Die deutsche IPTV-Plattform „waipu TV“ feierte Ende September ihren ersten Geburtstag. Die Münchner EXARING AG verspricht mit dem IPTV Service waipu.tv entspanntes, einfaches und flexibles Fernsehen. Schon innerhalb des ersten Jahres hat sich waipu TV zu einem etablierten IPTV-Anbieter in Deutschland entwickelt. InfoDigital hat mit Christoph Bellmer, CEO der EXARING AG über die Erfolgsfaktoren des Angebotes gesprochen. Das komplette Interview lesen Sie in der aktuellen InfoDigital November-Ausgabe. Das Heft 11/2017 (Nr. 356) ist im Handel oder als E-Paper für iPad sowie als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich.

mehr 03.11.2017
03.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Zattoo startet Aufnahmefunktion

Der TV-Streamingdienst „Zattoo“ hat sein Angebot mit einer Aufnahmefunktion erweitert, die Premium-Abonnenten zeitversetztes Fernsehen ermöglicht. Zum Start steht die Funktion für 50 TV-Sender zur Verfügung, darunter die großen Sendergruppen ARD und ZDF sowie VIACOM und Sport1. Weitere Sender werden in den nächsten Wochen folgen, kündigte der Streamingdienst an.

mehr 03.11.2017
02.11.2017
Digital-TV - Internet-TV

Magine TV nutzt Streamingtechnologie von Limelight

Die Streamingplattform „Magine TV“ nutzt das Content Delivery Network (CDN) von Limelight, um Millionen von Zuschauern in ganz Europa Video-on-Demand zu liefern. Das gab der Anbieter von Digital Content Delivery, Limelight Networks am 2. November bekannt. In Deutschland zeichnet sich das Unternehmen besonders dadurch aus, dass es öffentlich-rechtliche Senderangebote in HD-Qualität kostenlos zur Verfügung stellt.

mehr 02.11.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 12/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.