QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
14.08.2015
Digital-TV - Internet-TV

YouTube wird Partner der Bundesliga in Neuseeland

YouTube wird in Neuseeland Partner der Bundesliga. Über das Videoportal wird dort künftig regelmäßig das Bundesliga-Spiel am Freitag live übertragen, kündigte die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH am 14. August an.

mehr 14.08.2015
Filmen mit der Fanreport Videoreporter App
14.08.2015
Digital-TV - Internet-TV

Neues Videoportal „FAN TV“ in Österreich

Die Internetplattform für Amateurfußball Fanreport hat zum Start der neuen Saison ein neues Videoportal „FAN TV“ gelauncht. Das Portal zeigt ab sofort in Österreich near-live die Video-Highlights von Erwachsenen- und Nachwuchsspielen des Amateurfußballs, die mit einer eigens entwickelten Aufnahme-App gefilmt und automatisch geschnitten werden, teilte die LAOLA1 Multimedia GmbH aus Wien am 14. August mit.

mehr 14.08.2015
12.08.2015
Digital-TV - Internet-TV

ORF-TVthek jetzt auch mit Chromecast-Funktion für iOS-Geräte

Bereits im Mai 2015 hat der ORF die Chromecast-Funktion in seiner TVthek-App für Android umgesetzt. Wer sein iOS-Gerät mit einem am TV-Gerät angeschlossenen Chromecast-Stick verbindet, kann schnell, einfach und bequem auf das gesamte Angebot der Videoplattform des ORF von mehr als 200 regelmäßig verfügbaren Sendungen zugreifen und es am großen Flatscreen im Wohnzimmer genießen.

mehr 12.08.2015
int(0)
05.08.2015
Digital-TV - Internet-TV

Sky Online mit Chromecast auf den TV-Bildschirm

Der Bezahlsender Sky ermöglicht ab sofort das gesamte Sky Online Programmportfolio auch ganz einfach über Chromecast auf dem Fernsehbildschirm anzusehen, kündigte der Pay-TV-Anbieter am 5. August an. Nutzer können Chromecast in den HDMI-Eingang des TVs stecken, mit dem WLAN verbinden und dann Inhalte vom Smartphone und Tablet auf den großen Bildschirm übertragen.

mehr 05.08.2015
04.08.2015
Digital-TV - Internet-TV

Free TV-Kanal „YUNIQ“ gestartet – InfoDigital stellt den neuen Sender vor

Ein neuer interaktiver TV-Kanal namens „YUNIQ“ bereichert seit Montag, den 3. August in Deutschland und in der Schweiz die Senderlandschaft über das Internet. Der neue Sender richtet sich an Zuschauer im Alter zwischen 14 und 39 Jahren. Neben dem eigenen 24-Stunden-Livestream soll der neue Kanal über verschiedene Web-TV Dienste sowie über Video on Demand-Plattformen (VoD) zu empfangen sein.

mehr 04.08.2015
03.08.2015
Digital-TV - Internet-TV

HR verbucht Online-Rekord

Das Online-Angebot des Hessischen Rundfunks (hr) kann für den Juli 2015 einen neuen Nutzerrekord verbuchen. 10,5 Millionen Visits (Besuche) verzeichneten hessenschau.de (bis 20. Juli: hr-online.de), die weiteren Online-Seiten des hr und die mobilen Radio-Apps. Das waren 20 Prozent mehr als im Vormonat Juni.

mehr 03.08.2015
int(1)
03.08.2015
Digital-TV - Internet-TV

Sky mit neuer Zusatzoption „Extra“ für Online-TV mit Sky Go

Der Bezahlsender Sky bietet für seine Abonnenten bei Sky Go eine Zusatzoption an, bei der Kunden auch ohne Internetverbindung und sogar im Ausland Zugriff auf ihre Lieblingsfilme und –serien haben. Die neue Zusatzoption „Sky Go Extra“ können Abonnenten für 4,99 Euro hinzubuchen und neben Filmen und Serien auch Kinderprogramme und Dokumentationen auf Smartphones und Tablets herunterladen und offline schauen.

mehr 03.08.2015
31.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

SPORT1 vereinbart Bewegtbild-Kooperation mit MyVideo

Die Sport1 GmbH hat mit MyVideo, der Video-Community von ProSiebenSat.1, eine Bewegtbild-Kooperation vereinbart.

mehr 31.07.2015
30.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

Sky Online startet auf LG Smart TVs mit WebOS

Sky startet sein eigenständiges Online-TV-Angebot Sky Online sofort auf LG Smart TVs in Deutschland und Österreich.

mehr 30.07.2015
int(2)
30.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

UEFA Europa League: PULS 4 zeigt Rückspiel Kazan vs. Graz

Österreichische Fußballfans bekommen auf PULS 4 auch das Rückspiel im Rahmen der UEFA Europa League Qualifikation zwischen Rubin Kazan und Sturm Graz zu sehen.

mehr 30.07.2015

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.