QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
09.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

Online-TV-Dienst will Geld für ungenutzte Sender zurückzahlen

Im Wettbewerb mit Kabel- und Satelliten-Anbietern will der Internet-Dienst Magine mit einem Preisvorteil punkten. Schaut ein Kunde manche TV-Sender aus seinem Programmpaket nicht, gibt es dafür Geld zurück.

mehr 09.07.2015
09.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

Samsung setzt bei Ultra-HD auf Streaming-Dienste

Ultrascharfe Bilder sind für moderne Flachbildfernseher kurz vor der IFA in Berlin schon fast ein Muss. Doch Inhalte in Ultra-HD sind noch vielfach Mangelware. Streaming-Angebote könnten dem Markt Beine machen, hofft Samsung.

mehr 09.07.2015
09.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

INFODIGITAL aktuell: „ARD und ZDF braucht kein Mensch“

Netflix-Gründer Reed Hastings revolutioniert das Fernsehen. Und das Arbeitsleben: Jeder soll so viel Urlaub machen, wie er mag. Ein Interview mit Reed Hastings, Netflix-Gründer. Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen InfoDigital Juli-Ausgabe.

mehr 09.07.2015
int(0)
Grundlage der Angaben ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 1.014 Bundesbürger ab 14 Jahren befragt. Die Umfrage ist repräsentativ.
08.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

Video-Streaming: Videoportale und Mediatheken von TV-Sendern am beliebtesten

Video-Streaming hat sich hierzulande als Form des Medienkonsums fest etabliert. Mehr als drei Viertel aller Internetnutzer in Deutschland (76 Prozent) über 14 Jahre schauen Videos per Stream. Das geht aus einer Bitkom-Research-Studie hervor. Nur 22 Prozent rufen Serien oder Spielfilme auf Video-On-Demand-Portalen ab, die in der Regel kostenpflichtig sind. Das geht aus einer Bitkom-Research-Studie hervor.

mehr 08.07.2015
08.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

Bibel TV auf TV Spielfilm live

Vom Start weg ist Bibel TV beim neuen Angebot von TV Spielfilm dabei, das erstmals Live-Fernsehen in einen digitalen Programmführer einbettet: Aus der Anwendung TV Spielfilm live kann der Nutzer direkt das laufende Programm des christlichen Senders "einschalten".

mehr 08.07.2015
08.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

ProSiebenSat.1 gründet globales Multichannel-Netzwerk "Collective Studio71"

Die ProSiebenSat.1 Group internationalisiert ihr Online-Video-Geschäft weiter und gründet mit "Collective Studio71" ein global agierendes Multichannel-Netzwerk (MCN) mit Standorten in Los Angeles, New York, Berlin und London.

mehr 08.07.2015
int(1)
01.07.2015
Digital-TV - Internet-TV

Studie: Mehr Zeit vor dem Fernseher dank neuer Online-Dienste

Klassisches Fernsehen und neue Online-Angebote buhlen um die Gunst der Zuschauer. Das Ergebnis laut einer Studie: Die Menschen verbringen mehr Zeit vor dem Fernseher.

mehr 01.07.2015
29.06.2015
Digital-TV - Internet-TV

Internet-TV-Sender „Gamescom TV“ auf Sendung

Der Internet-TV-Sender Gamescom TV ist am 29. Juni mit der siebten Staffel auf Sendung gegangen. Der Sender wird in diesem Jahr erstmals von der Webedia Group produziert. In den Jahren zuvor zeichnete für das Internet-Fernsehformat die IDG Entertainment Media GmbH verantwortlich, die im April an die französische Media-Gruppe Webedia verkauft wurde.

mehr 29.06.2015
29.06.2015
Digital-TV - Internet-TV

ProSiebenSat.1-Tochter plant Mehrheitserwerb der DOSB New Media

7NXT, ein digitaler Business Builder von ProSiebenSat.1, will die Mehrheit an der DOSB New Media GmbH erwerben. Das berichtet das Hamburger Medienmagazin 'new business'.

mehr 29.06.2015
int(2)
26.06.2015
Digital-TV - Internet-TV

Flimmit und bitsfabrik unter Top 5 beim Constantinus Award

Flimmit hat heute, am Freitag den 26. Juni, mit einer Top-Platzierung beim Constantinus Award, Österreichs großen Beratungs- und IT-Preis der WKO, bereits die erste Auszeichnung für ihre mobile App bekommen, nachdem die österreichische Video-on-Demand-Plattform erst vor kurzem mit neuem Angebot und neuem Auftritt gestartet ist.

mehr 26.06.2015

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.