QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/internet-tv
13.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

Umfrage: Große Mehrheit nutzt keine Streamingdienste

Vor einigen Jahren waren Streamingdienste im Stil von Amazon Prime Video oder Netflix in Deutschland noch fast unbekannt. Mittlerweile gehört ihre Nutzung bei vielen Menschen aber zum Alltag.

mehr 13.04.2017
13.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

TV Spielfilm live startet Restart TV

Der Internet-TV-Dienst TV Spielfilm live bietet seinen Nutzern ab sofort die Möglichkeit, die aktuell noch laufende Sendung auf den Start zurückzusetzen und von Anfang an zu sehen. Die Restart-Funktion, die allen Premium-Kunden zur Verfügung steht, lässt sich bei zahlreichen Sendern nutzen, darunter die Programme von ARD, ZDF, RTL und ProSiebenSat.1. Das Feature ist zunächst für Smartphones, Tablets und alle TV-Apps verfügbar, die Web-Version soll in Kürze folgen.

mehr 13.04.2017
12.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

Neuer Spartenkanal MyTeam TV – Fußball und Best of Sport erhält grünes Licht

Die thinXpool TV GmbH veranstaltet bereits die Programme MyTeam TV – Basketball und MyTeam TV – Eishockey. Nunmehr hat sie bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) weitere Zulassungen für die Sportspartenprogramme MyTeam TV – Fußball und Best of Sport (Arbeitstitel) beantragt. Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat dazu in seiner Sitzung vom 11. April entschieden, dass der Zulassungen keine Gründe der Sicherung der Meinungsvielfalt entgegenstehen.

mehr 12.04.2017
12.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

Fernsehspartenprogramm blabla.cafe erhält Zulassung

Die blabla.cafe GmbH & Co. KG hat bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) die Zulassung für blabla.cafe beantragt. Dabei handelt es sich um ein bundesweites Fernsehspartenprogramm, das regelmäßig in Form von Livestreams verbreitet wird.

mehr 12.04.2017
12.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

KEK gibt grünes Licht für Promiflash TV

Die Celebrity News AG betreibt seit 2009 das Online-Portal www.promiflash.de, ein Online-People-Magazin mit täglicher Berichterstattung über aktuelle Themen aus der Film-, Show-, Musik und Modebranche. Das Angebot soll nunmehr um das lineare Fernsehspartenprogramm promiflash.tv ergänzt werden.

mehr 12.04.2017
11.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

Funk startet neuen Dokukanal „follow me.reports“ auf YouTube

Hat man im Leben überhaupt eine Wahl? Oder ist sowieso alles nur Schicksal, Fügung oder Bestimmung? Diesen Fragen widmet sich YouTuber Felix von der Laden (auch bekannt als Dner) ab Mittwoch, 12. April 2017, 13.00 Uhr, auf dem neuen Dokukanal „follow me.reports“, den das ZDF für Funk, dem Content Netzwerk von ARD und ZDF an den Start bringt.

mehr 11.04.2017
10.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

Studie: Video on Demand löst klassisches Fernsehen bei 14- bis 20-Jährigen ab

Offline und ohne Handy? Für die Generation Z ein Horrorszenario. Was nicht mobil funktioniert, funktioniert nicht. Da verwundert es nicht, dass bereits 92 Prozent der nach 1995 Geborenen Filme, Serien und andere Bewegtbildinhalte online konsumieren. Die aktuelle Studie „My Screens IV“ der Mediaagentur Initiative zeigt: Video on Demand wird das klassische TV in Zukunft ablösen, zumindest, wenn es um die Vertreter der sogenannten Mobil First Generation geht.

mehr 10.04.2017
10.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

Neues Funk-Format „King of Westberg“ gestartet

Das Content Netzwerk von ARD und ZDF, Funk, hat am 7. April um 15 Uhr die erste Folge des neuen Funk-Formats „King of Westberg“ gestartet. In der fiktionalen skurrilen Webserie geht es um YouTuber Joon Kim, der im Jahr 2040 „aus Versehen“ zum Weltherrscher geworden ist.

mehr 10.04.2017
07.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

Internetbasierter Zusatzdienst „Freenet TV Connect“ weiter ausgebaut

Mit dem Start des neuen Antennenfernsehstandards DVB-T2 HD am 29. März, ging parallel der internetbasierte Zusatzdienst „Freenet TV Connect“ an den Start, der Zugang zu zusätzlichen Sendern, Apps und Mediatheken bietet (InfoDigital berichtete). Ab sofort kann bei Freenet TV Connect  „VIVA“, „COMEDY CENTRAL“ und „TLC“ sowie „N24 Doku“ und die App „radioplayer.de“ über den internetbasierten Zusatzdienst empfangen werden, kündigte der Plattformbetreiber am 7. April an.

mehr 07.04.2017
06.04.2017
Digital-TV - Internet-TV

Neues Unterhaltungsangebot „maxdome onboard“ in ICE-Zügen

Die Deutsche Bahn bietet in ihren ICE-Zügen ab sofort ein neues kostenloses Unterhaltungsprogramm. Mit „maxdome onboard“ können Reisende mit ihren Endgeräten auf 50 wechselnde Medieninhalte wie Filme, Serienepisoden, Nachrichten und Spiele zugreifen. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Die Inhalte würden nicht über das Internet übertragen, sondern seien auf dem Zugserver gespeichert.

mehr 06.04.2017

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.