QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/internet-tv
24.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

Neue Amazon-Serie „American Gods“ hat am 1. Mai Premiere

Das Fantasy-Drama „American Gods“ hat am 1. Mai Premiere bei Amazon Prime Video. Die Folgen stehen jeweils einen Tag nach der Ausstrahlung in den USA in deutscher Synchronfassung und englischer Originalversion zur Verfügung, wie der Streamingdienst am 23. Februar mitgeteilte. Fans der Serie können jede Woche eine neue Folge streamen.

mehr 24.02.2017
23.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

„Napflix.tv“ zeigt Videos zum Entspannen und Einschlafen

Diese Webseite macht vor allem eines: müde. Denn „napflix.tv“ - in Anlehnung an den Streaming-Dienst „Netflix“ bietet seinen Zuschauern ausschließlich tödlich langweilige Videos. Oder beruhigend - je nach Blickwinkel. Ob die Aufnahme einer rieselnden Sanduhr, untermalt von sanften Klavierklängen (58 Minuten), das meditative Rotieren von Hähnchen am Grill oder die dreistündige, immer gleiche Aufnahme eines Aquariums: die Betreiber dieser Webseite möchten nichts lieber, als Schlaflosen zu ihrer Bettruhe zu verhelfen.

mehr 23.02.2017
23.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

„Fix&Foxi TV“ startet bei EntertainTV

Der preisgekrönte Kindersender „Fix&Foxi TV“ baut seine Reichweite in Deutschland weiter aus. Das Programm ist ab dem 27. Februar 2017 bei EntertainTV, der IPTV-Plattform der Deutschen Telekom zu empfangen, kündigte Your Family Entertainment an. Somit können auch EntertainTV-Kunden die beliebten Serien und monatlichen Highlights des prämierten „Fix&Foxi TV“ Senders genießen. Der deutschsprachige Sender ist in den zubuchbaren TV-Paketen Big TV und Kinder enthalten.

mehr 23.02.2017
23.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

Livesport-Streamingdienst DAZN überträgt Finale des EFL Cups live

Schon am kommenden Sonntag entscheidet sich der englische Liga-Cup. Im EFL Cup Finale um den ersten Titel der Saison trifft der FC Southampton auf den Premier League Rekordmeister Manchester United. Gespielt wird im Londoner Wembley Stadium. Der Livesport-Streamingdienst „DAZN“ überträgt das Finale des EFL Cups am Sonntag, 26. Februar 2017 ab 17.20 Uhr exklusiv aus dem Wembley Stadium live.

mehr 23.02.2017
23.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

FC Bayern startet eigenen TV Sender in HD

Am Montag, den 27. Februar 2017, um 11.00 Uhr ist es soweit: Der FC Bayern München gibt den Startschuss für „FC Bayern.tv live“, seinen eigenen, linearen Fernsehsender. Dort gibt es rund um die Uhr Berichte über den FC Bayern zu sehen - 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Zu empfangen ist der Kanal über EntertainTV, sowie über die offizielle Website und die Smartphone Apps des FC Bayern München – alles in HD-Qualität.

mehr 23.02.2017
22.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

KIXI jetzt mit kostenlosem Kinderprogramm

Neben der erfolgreichen Mediathek App für Kinder KIXI bietet die KIXI Entertainment GmbH jetzt auch kostenlos Filme für Kinder und ganze Kinderserien auf ihrer neuen Webseite an. Das Programm umfasst neben kompletten Spielfilmen und ganzen Serien für Kinder auch Lernserien, Lehrfilme und unboxing Videos der Kixi Tipps Reihe. Das komplette Angebot ist kostenlos, kindgerecht und legal. Die neue Webseite von Kixi ist, laut eigenen Angaben, derzeit das umfangreichste kostenlose Angebot an Kinderfilmen im deutschen Internet.

mehr 22.02.2017
22.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

MOTORVISION TV baut internationale Verbreitung weiter aus

Das weltweite Interesse am Auto- und Motorsport-Programm von MOTORVISION TV hält weiter an. Zusätzlich zum Start bei Amazon Channels USA konnte die MOTORVISION Group in den letzten Wochen zehn neue Vermarktungspartnerschaften abschließen und seine Reichweite über konventionelles Bezahlfernsehen sowie neue internetbasierte TV-Dienste deutlich ausweiten. Mit der Aufschaltung innerhalb des „Pay TV a la carte“-Angebots M2M TV von Mobile2Morrow im vergangenen September, startete der Auto- und Motorsportsender MOTORVISION TV seine Verbreitungsoffensive im immer wichtiger werdenden OTT-Markt. MOTORVISION TV hat nun einen weiteren Deal in Europa abgeschlossen, kündigte die MOTORVISION Gruppe am 22. Februar an.

mehr 22.02.2017
17.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

„Game Two“: 2. Staffel startet am 24. Februar beim Content-Netzwerk von ARD und ZDF

„Game Two“, Deutschlands beliebteste Gaming-Sendung, wird fortgesetzt. 20 Folgen neue Folgen mit den Rocket Beans wird es bei Funk, dem Content-Netzwerk von ARD und ZDF, geben. Vom 24. Februar bis zum Sommer heißt es also weiterhin freitags um 20 Uhr „Moinmoin und Hallo“ auf www.rocketbeans.tv. Anschließend ist jede Sendung auf dem offiziellen YouTube-Channel und auf funk.net abrufbar. Selbstverständlich ist das Ensemble rund um die Moderatoren und Deutschen Fernsehpreisträger Daniel „Budi“ Budiman, Nils Bomhoff, Etienne Gardé und Simon Krätschmer sowie die Talente Sofia Kats und Lara Trautmann wieder am Start.

mehr 17.02.2017
17.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

MOTORVISION TV goes USA

Die MOTORVISION Gruppe baut ihre internationale Verbreitung mit dem Start eines neu entwickelten Subscription-Video-on-Demand-Abodienstes bei Amazon Channels in den USA weiter aus. Für 2,99 Dollar im Monat erhalten Amazon Prime Mitglieder unbegrenzten Zugriff auf ein stets wachsendes Angebot an Automagazinen, Dokumentationen und Lifestyle-Programmen von MOTORVISION TV – ab sofort verfügbar bei Amazon Channels in den USA.

mehr 17.02.2017
16.02.2017
Digital-TV - Internet-TV

Motorvison TV und Fix&Foxy TV bei EntertainTV

Die Deutsche Telekom kündigt neue Sender über die IPTV-Plattform „EntertainTV“ an. Neben dem Start des Auto-, Motor- und Motorsportsenders „MOTORVISION TV“ in HD ab 17. Februar, steht ab Ende Februar der Kinderkanal „Fix&Foxi TV“ zur Verfügung. Beide Sender sind unter anderem im zubuchbaren Big TV-Paket enthalten. Bereits seit Januar für alle EntertainTV empfangbar ist „TOGGO plus“, der das Kinderprogramm von „Super RTL“ um eine Stunde versetzt ausstrahlt.

mehr 16.02.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 4/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.