QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/internet-tv
20.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

Magine TV jetzt mit allen Sendern der Mediengruppe RTL Deutschland in HD

Der TV-Streaming-Dienst „Magine TV“ hat sein Angebot mit den Sendern der Mediengruppe RTL Deutschland in HD erweitert. Das gab der TV-Streaming-Anbieter am 20. Februar bekannt. Magine TV bietet als erster Anbieter von Web-TV-Streaming in Deutschland die Sender RTL, VOX, NITRO, N-TV, SUPER RTL, RTL II, RTL Plus, Toggo Plus in HD an. Bereits seit Anfang Februar können Kunden von Magine TV auf Eurosport 1 HD statt wie bisher auf die SD-Version des Senders zugreifen (InfoDigital berichtete).

mehr 20.02.2018
19.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

DAZN zeigt Premier League Darts am 22. Februar live

Beim Livesport-Streamingdienst DAZN steht am Donnerstag, den 22. Februar für deutsche Darts-Fans ein absolutes Highlight auf dem Programm. Ab 20.00 Uhr zeigt der Streamingdienst die Premier League Darts live aus der Mercedes-Benz Arena in Berlin. Das Event wird kommentiert von Elmar Paulke gemeinsam mit Kevin Münch.

mehr 19.02.2018
19.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

Wobcom launcht Premium-IPTV-Angebot

Der Telekommunikationsanbieter „Wobcom“ startete ein eigenes TV-Angebot, um ihren Kunden im Rahmen des Projekts „Smart City“ Premium-IPTV zu liefern. Das Tochterunternehmen der Stadtwerke Wolfsburg AG hat sich für den Ocilion IPTV-Vorleistungsdienst als Zulieferer entschieden.

mehr 19.02.2018
19.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

Netflix weitet Geschäft auf Nahen Osten und Nordafrika aus

Der aus den USA stammende Streamingdienst Netflix weitet sein Geschäft auf den Nahen Osten und Nordafrika aus. Das Unternehmen kündigte am Sonntag eine Partnerschaft mit OSN an, einem in der Region tätigen Sender für Pay-TV. Mit der Vereinbarung werden OSN-Abonnenten künftig auf Netflix-Inhalte zugreifen können.

mehr 19.02.2018
19.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

ZDF dreht neue Web-Serie „DRUCK“ für funk

Freundschaft, Liebe und die Suche nach der eigenen Identität - in der Webserie „DRUCK“ stellen sich fünf junge Frauen den Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Seit Montag, den 19. Februar laufen die Dreharbeiten in Ahrensfelde und Umgebung. Unter der Regie von Pola Beck stehen noch weitestgehend unbekannte, junge Schauspieltalente vor der Kamera. "DRUCK" ist die deutsche Adaption der norwegischen Erfolgsserie „SKAM“.

mehr 19.02.2018
16.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

Zurück in die 90er: „Everything Sucks!“ startet auf Netflix

Heute, am 16. Februar startet auf Netflix die Coming-of-Age-Serie „Everything Sucks!“. Die Mischung aus Comedy und Drama handelt von zwei Außenseitergruppen an einer Highschool im US-Bundesstaat Oregan im Jahr 1996, die mehr oder weniger freiwillig aufeinandertreffen. Alle zehn Folgen der Serie sind ab sofort auf Netflix verfügbar.

mehr 16.02.2018
Ciarán Hinds in
15.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

Amazon gibt Starttermine für „The Terror“ und „Looming Tower“ bekannt

Für Fans hochkarätiger Serien ist der März gleich doppelt interessant: „The Looming Tower“, über die Rivalitäten von FBI und CIA im Vorfeld des 11. September, und „The Terror“, eine historische Serie über den Versuch der Royal Navy, die Nordwestpassage zu entdecken, starten im März auf Amazon Prime Video. Beide Serien feiern ihre Premiere auf der diesjährigen Berlinale.

mehr 15.02.2018
14.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

KEK erteilt grünes Licht für Livestreaming-Angebot „BVB total!“

Die Sports & Bytes GmbH hat bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) die Zulassung für das Fernsehspartenprogramm „BVB total!“ mit Livestreaming-Inhalten rund um den Fußballclub Borussia Dortmund beantragt. Dazu hat die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) in ihrer Sitzung vom 13. Februar grünes Licht erteilt.

mehr 14.02.2018
14.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

„Beat“: Neues deutsches Prime Original spielt in Berlins Nachtleben

Nach „You Are Wanted“ und der gerade erst gestarteten achten Staffel von „Pastewka“ kündigte Amazon gestern, am 13. Februar die nächste deutsche Eigenproduktion an: In „Beat“ – so der aktuelle Arbeitstitel – dreht sich alles um die Berliner Clubszene, die von einer Reihe schockierender Mordfälle überschattet wird. Die hochkarätig besetze Serie wird Ende 2018 exklusiv mit allen sieben Folgen bei Amazon Prime Video zu sehen sein. „Beat“ wird Amazons insgesamt fünftes deutsches Prime Original.

mehr 14.02.2018
13.02.2018
Digital-TV - Internet-TV

InfoDigital aktuell: Lieblingsbands hautnah in 360 Grad

Mit den Red Hot Chili Peppers startete die Deutsche Telekom im Juni 2016 ihre erste Produktion in 360 Grad. Damals noch unter Telekom Street Gigs setzte die Telekom auf neue Wege. Seit dem Start von MagentaMusik 360 im Juni 2017 auf dem Open Air Festival Rock am Ring, erleben Zuschauer Konzerte im 360 Grad-Livestream online, per App und bei EntertainTV. InfoDigital war bei Rock am Ring und „Thirty Seconds to Mars“ bei den Telekom Street Gigs im Berliner Postbahnhof hinter den Kulissen dabei und zeigt die Hintergründe der 360 Grad-Produktion. Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen InfoDigital-Ausgabe, die jetzt im Handel sowie als E-Paper Digital-Ausgabe (PDF-Datei) und für das iPad erhältlich ist.

mehr 13.02.2018

Seiten

Aktuelle Ausgabe 6/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.