DAUN, 18.11.2019 - 12:32 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Joyn kündigt zwei weitere Eigenproduktionen für 2019 an

Joyn hat heute angekündigt, dass die Streamingplattform bis Ende des Jahres noch zwei neue Eigenproduktionen veröffentlichen wird. Für die neuen Formate sicherte sich Joyn die Dienste der Social-Media-Stars „Rewinside“ und „Slavik“, die mehrere Millionen Follower in den Sozialen Netzwerken haben.

In der Eigenproduktion „Slavik – Auf Staats Nacken“ wird ein Social-Media-Star zum Testimonial für das Arbeitsamt: Slavik Junge teilt seit Jahren täglich sein Leben mit mehr als einer Million Abonnenten auf Instagram und Youtube. Doch genau dieser Erfolg wird ihm fast zum Verhängnis. Denn trotz steiler Karriere hat er weiterhin Hartz IV bezogen und sieht sich mit dem Vorwurf des Sozialbetrugs konfrontiert. Die einzige Möglichkeit einer Anzeige zu entgehen ist, als Jobtester werbewirksame Videos für das Arbeitsamt zu produzieren. Joyn ist dabei, wenn Slavik in jeder Folge einen neuen Job im Auftrag des Arbeitsamts ausprobiert. So findet er sich unter anderem als Hausmeister in einem Stripclub, in einem Kosmetiksalon oder bei der Berliner Polizei wieder. Für die Produktion der acht Folgen zeichnet die good friends Filmproduktion in Kooperation mit Bratan Production verantwortlich. „Slavik - Auf Staats Nacken“ startet am 26. November mit zwei Episoden wöchentlich auf Joyn.

In „The Entertainers“ kollidieren zwei Medienwelten: Sebastian Meyer, besser bekannt unter dem Pseudonym Rewinside, zählt zu den Bekanntesten der Social-Media-Branche. Auf seinen unterschiedlichen Kanälen erreicht der 26-Jährige gut sechs Millionen Follower. Nun trifft er auf wahre Urgesteine der deutschen Entertainment-Landschaft, um von den Besten zu lernen: Wie haben sie es an die Spitze des Fernsehgeschäfts geschafft - und wie konnten sie sich dort halten? In den acht Folgen der Studio71 Produktion „The Entertainers“ trifft Rewinside unter anderem auf Schlager-Ikone Heino, Kult-Moderator Hugo Egon Balder oder Komikerin Mirja Boes und betreibt Ursachenforschung. Welche Tipps und Tricks kann er den Profis entlocken? „The Entertainers“ gibt es ab dem 09. Dezember wöchentlich auf Joyn.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/joyn-k-ndigt-zwei-weitere-eigenproduktionen-f-r-2019
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.