DAUN, 18.12.2014 - 15:00 Uhr
Digital-TV - Programme

Kabel Deutschland und Unitymedia nehmen leichte Änderungen an bestehendem Sender Bouquet vor

Kabel Deutschland nähert sich im HD Ranking der Spitze und belegt weiterhin nach der Deutschen Telekom und Sky Platz 3 im veed HD Ranking. Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag, den 18. Dezember mit. Pünktlich zum Vor-Weihnachtsgeschäft verkündeten Kabel Deutschland und Unitymedia Erweiterungen ihrer TV Angebote. Kabel Deutschland stärkt durch die Neuaufschaltung sein Basis Paket HD Senderwelt um drei weitere Kanäle. Zudem gewinnt Kabel Premium HD einen Kanal hinzu und Kabel Premium Extra fünf neue HD Kanäle. Die gesamte Kabeldeutschland HD Sendervielfalt wächst somit um neun Kanäle auf 73, womit Kabel Deutschland im HD Ranking nach der Deutschen Telekom und Sky weiterhin Platz drei einnimmt. Bei Unitymedia wurde das Paket DigitalTV Allstars um 12 Kanäle erweitert. Außerdem wird das internationale PayTV Angebot um die Pakete DigitalTV Französisch, DigitalTV Serbisch und DigitalTV Albanisch erweitert. Die Anzahl verfügbarer HD Sender blieb insgesamt auf einem nahezu konstanten Niveau, hieß es weiter.

Die Reihenfolge der TV-Anbieter im Ranking hat sich daher in den vergangenen Monaten nicht geändert. „Dennoch zeigt sich eine Annährung auf den Spitzenpositionen und eine zunehmende Stärkung der Basis Pakete“ erklärt Bernd Riefler, CMO veed analytics. Entertain führt das veed HD Ranking mit 104 verfügbaren HD-Sendern nach wie vor an, gefolgt von Sky mit 80 HD-Sendern. Platz drei belegt Kabel Deutschland mit 73 HD Sendern und baut somit seinen Vorsprung zu Unitymedia mit 61 HD Sendern weiter aus, hieß es abschließend.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.