- © Foto: Kabel Eins -
DAUN, 21.06.2022 - 13:47 Uhr
Digital-TV - Programme

Kabel Eins baut Eigenproduktionen weiter aus

Der private Sender Kabel Eins setzt in der TV-Saison 2022/2023 seine erfolgreiche Programmstrategie fort und baut seine Eigenproduktionen weiter konsequent aus.

„Wir starten im Sommer Programmoffensive, Teil zwei. Nach dem Sonntagvorabend werden wir auch in der Prime Time am Samstag einen weiteren Slot für frische Eigenproduktionen aufmachen“, erklärt Senderchef Marc Rasmus. „Kabel Eins ist breiter aufgestellt denn je und steht auf zwei starken Beinen: relevantes, glaubwürdiges Factual Entertainment nah am Alltag der Zuschauer sowie unsere Kult-Spielfilme. Neben verlässlich erfolgreichen Formaten wie 'Achtung Abzocke' etablieren wir laufend neue Marken wie 'Über Geld spricht man doch!', 'Die Lieblingsmarken der Deutschen' oder 'Willkommen bei den Reimanns'.“

Drei große Egos und ein kleines Wohnmobil: In „Roadtrip Amerika - Drei Spitzenköche auf vier Rädern“ machen Frank Rosin, Alexander Kumptner und Ali Güngörmüs in den USA den kulinarischen Buddy-Trip ihres Lebens. Sie reisen quer durchs Land und suchen bei ihrer Camping-Tour nach dem Leckersten, was Amerika zu bieten hat. Das Trio besucht landestypische Restaurants, probiert Chilis im Wettstreit und steckt seine Nasen in die Kochtöpfe der Amerikaner. Gelebt, gereist und geschlafen wird allerdings auf den wenigen Quadratmetern eines Wohnmobils - und wie es sich für echte Camper gehört inklusive Selbstversorgung. Produziert wird der einmalige Trip im Herbst.

„50 Jahre Ballermann“ mit Peter Giesel ist am 27. August der Auftakt zur neuen Prime Time am Samstag bei Kabel Eins. Zum ersten Mal in seiner Geschichte zeigt der Sender auf diesem Slot Eigenproduktionen. An den darauffolgenden Samstagen lüftet die neue, dreistündige Formatreihe „Die geheime Welt ...“ erstaunliche Geheimnisse in spannenden Alltagswelten.

Mit „Unsere Bundeswehr“ (AT) zeigt der Sender im Herbst außerdem eine exklusive, mehrteilige Reportage. Zum ersten Mal begleiten TV-Kameras deutsche Soldatinnen und Soldaten so nah und ungefiltert bei ihrer Arbeit und ihren Einsätzen.

Auch am Sonntagvorabend setzt Kabel Eins seine Programmoffensive mit frischen Eigenproduktionen fort. Auf „Die Schrebergärtner: Säen, mähen und Trophäen“ folgt ab 7. August „Die Poolbauer - Jetzt wird's nass!“. Familien wollen sich ihren Traum vom eigenen Schwimmbecken im heimischen Garten erfüllen. Im Anschluss geht es ab 4. September in „Urlaub Ahoi - Sommer, Sonne, Wellengang“ auf große Kreuzfahrt.

An den etablierten Eigenproduktions-Abenden donnerstags und sonntags komplettieren neue Staffeln der jüngeren Erfolgsformate „Yes we camp!“, „Willkommen bei den Reimanns“ und „Deutschlands größte Geheimnisse“ sowie der beliebten Klassiker „Achtung Abzocke“, „Trucker Babes“ und „Rosins Restaurants“ das breiteste Programm von Kabel Eins aller Zeiten.

Die Neustarts im Überblick

  • ab 10. Juli: „Die Schrebergärtner: Säen, mähen und Trophäen“
  • ab 7. August: „Die Poolbauer - Jetzt wird's nass!“
  • 27. August: „50 Jahre Ballermann“
  • ab 3. September: „Die geheime Welt ...“
  • ab 4. September: „Urlaub Ahoi - Sommer, Sonne, Wellengang“
  • im Herbst: „Unsere Bundeswehr“ (AT)
  • im Winter: „Roadtrip Amerika - Drei Spitzenköche auf vier Rädern“

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.