QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
04.04.2016
Digital-TV - Kabel

VPRT zur Abschaltung des analogen Kabelfernsehens bei Unitymedia

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) hat sich, zur angekündigten Abschaltung des analogen Kabelfernsehens bei Unitymedia, für einen geordneten Digitalisierungsprozess ausgesprochen. Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will nach eigener Aussage die analoge Verbreitung von TV-Programmen zum 30. Juni im kommenden Jahr vollständig einstellen. Bereits im April 2016 soll das analoge Angebot in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg deutlich reduziert werden, dafür sollen ab Mitte Mai weitere digitale TV-Programme in HD-Qualität eingespeist werden.

mehr 04.04.2016
04.04.2016
Digital-TV - Kabel

Unitymedia stellt Analog-TV Mitte 2017 ein

Unitymedia läutet das Ende der analogen TV-Ausstrahlung für seine Kabelkunden ein. Wie das Unternehmen am 4. April mitteilte, stellt der Kabelnetzbetreiber am 30. Juni 2017 das analoge TV-Programm ein. Der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg setzt damit einen weiteren Meilenstein bei der Volldigitalisierung der Kabelnetze in Deutschland.

mehr 04.04.2016
01.04.2016
Digital-TV - Kabel

upc cablecom übernimmt weiteres Glasfasernetz

In der Gemeinde Schmerikon im Kanton St. Gallen wurde das Kabelnetz seit 1972 durch die Fernsehgenossenschaft Schmerikon betrieben. Nun übernahm die upc cablecom das Kabelnetz der Genossenshaft vom langjährigen Partner.

mehr 01.04.2016
int(0)
22.03.2016
Digital-TV - Kabel

Unitymedia reduziert analoges TV-Angebot weiter – Platz für neue HD-Sender

Unitymedia setzt seine Digitalisierungsstrategie konsequent fort und speist im Mai weitere digitale Sender in HD ein. In der Zeit vom 25. auf den 26. April 2016 reduziert Unitymedia zudem weiter die analogen Kapazitäten im Kabelnetz, kündigte der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden- Württemberg am 22. März an.

mehr 22.03.2016
22.03.2016
Digital-TV - Kabel

Unitymedia holt Pay-TV-Sender A&E HD ins Programm

Der Pay-TV-Sender A&E kündigt den Sendestart bei Unitymedia auch im HD-Format an. Wie der Sender am 22. März mitteilte, erfolgt die Aufschaltung des Senders in der Nacht zum 19. Mai.

mehr 22.03.2016
14.03.2016
Digital-TV - Kabel

Änderungen im analogen Kabelnetz bei Unitymedia in NRW

Ab dem 25. April 2016 wird es auf Antrag der Unitymedia NRW GmbH erneut Umstellungen im Kabelnetz in NRW geben, teilte die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) am 11. März mit. Hintergrund der Umstellungen ist der Digitalisierungsplan von Unitymedia.

mehr 14.03.2016
int(1)
23.02.2016
Digital-TV - Kabel

Horizon: Unitymedia verzahnt klassisches Fernsehen mit Twitter-Funktionen

Unitymedia setzt die im vergangenen Jahr eingeleitete App-Offensive für die TV- und Medienplattform Horizon fort. Nutzer des Horizon HD Recorders und des Horizon Receivers haben ab sofort Zugang zur App „Fernsehen mit Twitter“, mit der sich das Fernsehprogramm und soziale Netzwerke miteinander verschmelzen lässt, kündigte der Kabelnetzbetreiber am 22. Februar an.

mehr 23.02.2016
04.02.2016
Digital-TV - Kabel

ZAK entscheidet über Beschwerde von WeltN24: Kabelnetzbetreiber müssen Programmanbieter ...

Kabelnetzbetreiber müssen Anbieter vergleichbarer Programme in Bezug auf Einspeiseentgelte gleich behandeln – selbst wenn einzelne Programme einen gesetzlichen Must-Carry-Status oder der Anbieter eine herausgehobene Marktstellung haben. Das hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Landesmedienanstalten in ihrer Sitzung am 2. Februar entschieden.

mehr 04.02.2016
03.02.2016
Digital-TV - Kabel

Vodafone Kabel Deutschland holt „Eurosport 2“ in TV-Mediathek

Der Kabelnetzbetreiber Vodafone Kabel Deutschland hat sein Angebot seiner VoD-Plattform erweitert. Wie das Unternehmen mitteilte, ist neben den Free TV-Sendern Eurosport 1, DMAX und TLC, sowie dem Pay TV-Sender Discovery Channel, ab sofort auch der Pay-TV-Sender Eurosport 2 aus dem Discovery Networks Deutschland Portfolio mit einem eigenen Catch Up-Shop auf der VoD-Plattform von Vodafone Deutschland vertreten.

mehr 03.02.2016
int(2)
02.02.2016
Digital-TV - Kabel

Analog-Digital-Umstieg im Kabelnetz: DLM für baldige Volldigitalisierung

Der analoge TV-Empfang über Kabelnetze in Deutschland soll 2018 enden – das ist das Ergebnis von Branchengesprächen zum Analog-Digital-Umstieg, die die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) im Januar geführt hat. Als Moderator hatte die DLM mit den privaten und den öffentlich-rechtlichen TV-Veranstaltern, den Kabelnetzbetreibern sowie der Wohnungswirtschaft und der Interessensvertretung der privaten Mieter gesprochen.

mehr 02.02.2016

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.