- © Foto: SWR -
DAUN, 01.02.2021 - 14:44 Uhr
Digital-TV - Radio

Karneval 2021 im TV- und Radio – SWR gibt Programm bekannt

SWR Sofa Fastnacht im TV und Fastnachtsradio

Der Südwestrundfunk hat sein diesjähriges Programm für das Fastnachts-Wochenende im Radio und Rosenmontag im Radio bekanntgegeben.

Einen Blick zurück in die vergangenen Jahre und Jahrzehnte Mainzer Rosenmontagszug wirft das SWR Fernsehen am Rosenmontag, 15. Februar. Zwei Stunden lang gibt es hier ab 16 Uhr das Schönste der früheren Züge, kommentiert von Mainzer Fassenachts-Promis sowie Moderatorinnen und Moderatoren des SWR. Um 18:15 Uhr schließt sich der Film „Von Schwellköpp und Zugplakettcher - Rosenmontagszug in Mainz“ an.

Seit mehr als 170 Jahren ist der Rosenmontagszug der Höhepunkt der Mainzer Straßenfastnacht, in jedem Jahr mit mehr als 9.000 Teilnehmenden und rund einer halben Million Zuschauerinnen und Zuschauern am Rand der Zugstrecke. Erst wenige Male ist er ausgefallen, wegen des Golfkriegs etwa oder einmal wegen eines gefährlichen Sturmtiefs. 2021 wird er wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden können. Das SWR Fernsehen zeigt getreu dem diesjährigen Motto „SWR Sofa Fastnacht“ am 15.2. zwischen 16 und 18 Uhr die schönsten Szenen aus den vergangene Umzügen, die buntesten Garden, die originellsten Zugnummern, die verrücktesten Kostüme, die besten Musikkapellen und Tanzgarden und die stärksten politischen Motivwagen in der Sendung „Das schönste vom Mainzer Rosenmontagszug“.

Kommentare vom fassenachtlichen „Fachpersonal“

In „Das Schönste vom Mainzer Rosenmontagszug“ kommentieren prominente Fastnachter aus Mainz und SWR Moderatorinnen und Moderatoren. Mit dabei sind „Guddi Gutenberg“ Hans-Peter Betz, der „Obermessdiener“ Andreas Schmitt, Lars Reichow, Sven Hieronymus, Johannes Bersch, Andreas Bockius, Nick Jackob, Patricia Küll, Ulrike Nehrbass, Annette Dany, Sebastian Grom, Anna-Lena Dörr und andere.

Der Mainzer Rosenmontagszug als Spiegel der Zeit- und Weltgeschichte

1950, im noch völlig zerbombten Mainz, rollt der erste Rosenmontagszug nach dem Krieg durch die zerstörte Stadt und schenkt nicht nur den Mainzern Freude und Hoffnung. Die Rosenmontagszüge sind ein Spiegel der Zeitgeschichte der Stadt und der ganzen Welt. Mit den bunten Motivwagen fahren satirische Momentaufnahmen durch die Straßen, die das politische Geschehen im Großen wie im Kleinen auf die Schippe nehmen. Von Anfang an war der Zug in der Hand des traditionsreichen Mainzer Carneval Vereins (MCV). 1950 hat er die Zugplakettchen erfunden, um den Zug zu finanzieren, bis heute ein Dauerbrenner und jedes Jahr in neuem Gewand. Und da gibt es noch die typischen „Meenzer Schwellköpp“, die bei keinem Zug fehlen dürfen. Für die Motivwagen ist seit fast 60 Jahren Dieter Wenger in seiner Wagenhalle in Mainz-Mombach zuständig und die wäre um ein Haar, mitsamt den Schwellköppen, der Zugente und den Wagen, vor ein paar Jahren abgebrannt. Der Film „Von Schwellköpp und Zugplakettcher - Rosenmontagszug in Mainz von Uta Meyer ist in einer überarbeiteten Fassung aus dem Jahr 2015 zu sehen.

Das SWR Fernsehen für Baden-Württemberg sendet ab 18:15 Uhr „Unsere Fasnachts-Stars: Hillu's Herzdropfa aus Donzdorf“

Das Fastnachts-Wochenende im Radio

SWR1 Rheinland-Pfalz sendet „Fastnachtsradio“ von Weiberdonnerstag, 11., bis Fastnachtsdienstag, 16.2., moderiert von Frank Jenschar und Hanns Lohmann, jeden Tag (13-16 Uhr) mit einem Gast im Studio. Am 11.2. lädt Veit Berthold zur Altweiberparty im Radio ein (20-24 Uhr), ebenso wird die beliebte „SWR1 Rosenmontagsparty“ ins Radio verlegt, moderiert von Michael Lueg (18-24 Uhr). Am Fastnachtssonntag, 14.2., ist Lars Reichow live zu Gast bei „SWR1 Leute“ (10-12 Uhr). Hörer*innen können sich interaktiv über das SWR1 StudioTV beteiligen, z. B. indem sie eigene Büttenreden oder Bilder mit Fastnachtskostümen ins Studio schicken.

Ab dem schmotzigen Dunschtich berichtet SWR1 Baden-Württemberg über die vielen kreativen Fasntnachts-Vereine im Land und wie sie virtuell feiern. Die Musik ist bis Aschermittwoch partytauglich. Der erste Höhepunkt ist die virtuelle SWR1-Disco an Weiberfastnacht: Den Zugang zu dieser exklusiven Party kann man nicht kaufen, nur gewinnen. Es gibt Spiele, Musikwünsche werden erfüllt und mit den Hörerinnen und Hörern wird virtuell gefeiert.

SWR4 Rheinland-Pfalz wird zur Bütt und Bühne für die Fastnachter*innen: Zu Gast im Studio sind jeweils um 9 Uhr Erhard Grom (8.2.), Andy Ost (9.2.), Alice Hoffmann (10.2.), Jürgen Wiesmann (10.2.) und Thomas Neger (11.2.) sowie am Rosenmontag Fastnachtsikone Margit Sponheimer (13-16 Uhr). Die „SWR4 Radiofastnacht“ ist am Fastnachtssamstag komplett ins Radio verlegt (13-16 Uhr), mit dabei: Adi Guckelsberger, Frank Golischewski, Andy Ost, Dr. Florian Sitte, Erhard Grom und Andreas Schmitt mit ihren brandaktuellen Vorträgen und Programmen. Die Videoclips dazu gibt es auf SWR4.de. Wer da Appetit auf Kreppel bekommt, aber arbeiten muss, kann sich in der Fastnachtswoche bei SWR4 um eine Kreppelkiste für alle Mitarbeitenden, die im Betrieb sein müssen, bewerben. SWR4-Lieferservice für die Gewinner inbegriffen.

SWR4 Baden-Württemberg sendet am Fastnachtswochenende wie jedes Jahr sein „Konfetti-Radio“ mit viel Party-tauglicher Musik. „Normalerweise“ aktive Narren und Närrinnen im Land kommen zu Wort und berichten, was sie in ihren Zünften, Vereinen und Ortschaften machen, um trotz der besonderen Situation Faschingsstimmung zu verbreiten. Beim „SWR4 Hit-Marathon“ wählen die Hörer*innen und User*innen ihre Lieblings Partyhits auf SWR4.de, die Top 44 daraus laufen am Faschingsdienstag von 13-17 Uhr im Programm.

Programmtipps am Rosenmontag

„Das Schönste vom Mainzer Rosenmontagszug“ am 15.2.2021, 16-18 Uhr im SWR Fernsehen, zusammengestellt von Heike Zahn (für RP und BW)

„Von Schwellköpp und Zugplakettcher - Rosenmontagszug in Mainz“, 18:15-18:45 Uhr, ein Film von Uta Meyer (für RP) sowie „Unsere Fasnachts-Stars: Hillu's Herzdropfa aus Donzdorf“ (für BW).

Weitere Infos auch auf https://www.swr.de/fastnacht


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/karneval-2021-im-tv-und-radio-swr-gibt-programm-bekannt
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.