- © Foto: MDR -
DAUN, 18.01.2021 - 11:16 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Kinderuni goes homeschooling

Universität Leipzig und MDR starten Kooperation

Der MDR startet im Rahmen einer Kooperation mit der Kinderuni Leipzig Livestream-Angebote für Schülerinnen und Schüler, die täglich um 11 Uhr sowie später auch zeitunabhängig abrufbar sind.

Die Redaktion von MDR Wissen und die Kinderuni Leipzig haben innerhalb kurzer Zeit ein Angebot vor allem für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren entwickelt, das andere Homeschooling-Aktivitäten ergänzen und unterstützen kann.

Die Livestreams/Videos stehen hier auf der Website von MDR Wissen sowie auf dem YouTube-Kanal des MDR und auf der MDR Wissen Facebook Seite zur Verfügung.

Angebot auch in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

Alle Videos werden auch in Deutscher Gebärdensprache (DGS) angeboten. In den kommenden Wochen sind weitere Kooperationen des MDR mit Forschungseinrichtungen in Mitteldeutschland geplant. Auch die Universität Leipzig werde voraussichtlich im Februar nochmal Inhalte beisteuern, hieß es. Nach dem aktuellen Lockdown soll das Format weiterentwickelt werden, kündigte der MDR an.

Auf dem Programm stehen am Montag, 18. Januar 2021, 11 Uhr „Raumschiff Enterprise - Wie sich Star Trek unsere Zukunft vorstellt“. Am Dienstag, 19. Januar 2021, 11 Uhr steht „Physik auf dem Spielplatz“ auf dem Programm.

Am Mittwoch, 20. Januar 2021, 11 Uhr ist „Was soll denn der Quatsch? Unsinn in Sprache und Literatur“ das Thema. Am Donnerstag, 21. Januar 2021, 11 Uhr „Ein Tag im Leben eines Aborigine-Mädchens“ sowie am Freitag, 22. Januar 2021, 11 Uhr das Thema „Abenteuer Pferdeanatomie“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/kinderuni-goes-homeschooling
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.