DAUN, 17.12.2020 - 10:06 Uhr
Digital-TV - DVB-T

Kurzfristige DVB-T2-Abschaltung am Senderstandort Langenberg

Im Rahmen von Mastinspektionen und Leiterprüfungen am Senderstandort Langenberg wird am 18. Dezember zwischen 11:15 Uhr und 11:45 Uhr zeitweise der Empfang der öffentlich-rechtlichen TV Sender sowie die verschlüsselten Programme des Anbieters Freenet via DVB-T2 im Raum Langenberg unterbrochen bzw. nicht möglich sein. Das gab der Westdeutsche Rundfunk WDR bekannt.

Davon betroffen sind auf Kanal 25 (ARD/WDR-Mux) die Sender Das Erste-HD, arte-HD, one-HD, WDR-HD DoE, auf Kanal 29 das ZDF, auf Kanal 35 (NRW-Mux) Phoenix-HD, tagesschau24-HD, MDR-S-Anhalt, NDR-FS-NDS, SWR RP. Außerdem betroffen auf Kanal 40, 43, 48 (Freenet TV) 1,2 u.3 und auf Kanal 46 (ARD/WDR-Mux) die Sender Das Erste-HD, arte-HD, one-HD und WDR-HD DWDu.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/kurzfristige-dvb-t2-abschaltung-am-senderstandort-langenberg
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.