- © Foto: obs/3sat/ZDF/Gaumont Pathé Archives -
DAUN, 11.11.2019 - 14:33 Uhr
Digital-TV - Programme

„La Belle Époque“: 3sat-Doku zeigt Pariser Leben in kolorierten historischen Aufnahmen

Im Jahr 1900 sind die Augen der ganzen Welt auf Paris gerichtet. Die Weltausstellung begrüßt 50 Millionen staunende Besucherinnen und Besucher. Die Stadt feiert sich in einer glanzvollen Ära, die als „Belle Époque“ in die Geschichte einging. 3sat zeigt die Dokumentation „La Belle Époque“ von Hugues Nancy am Sonntag, den 17. November, um 13.50 Uhr in Erstausstrahlung: Anhand aufwendig restaurierter und kolorierter historischer Aufnahmen erweckt sie das aufregende Leben in Paris zwischen Ende des 19. Jahrhunderts und dem Beginn des Ersten Weltkriegs 1914 zum Leben.

Fahrräder, Autos, Flugzeuge, bewegte Bilder, neu gegründete Filmstudios, revolutionäre Komponisten und Maler, avantgardistische Ballettaufführungen, Modehäuser, die Sommerfrische an der Atlantikküste - es war ein Leben im Rausch. In den Varietés, Cabarets und Revuetheatern von Paris wie dem Moulin Rouge, Folies Bergères und dem Bal Tabarin wurde wild gefeiert. In Paris waren die Nächte lang und das Leben zu kurz, um es zu verschlafen. Es war ein Tanz auf dem Vulkan, angesichts der politischen Entwicklungen in der Welt.

Kameramänner hielten diese Momente der Leichtigkeit und Euphorie fest. Sie zeigten die erste globalisierte Gesellschaft, die durch Schiene, Transatlantikverkehr und Telefon verbunden ist, und das exzentrische Leben in der französischen Hauptstadt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/la-belle-poque-3sat-doku-zeigt-pariser-leben-kolorierten-historischen-aufnahmen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.