Charly Hübner (l.), Aurel Manthei; © RTL / Thomas Leidig Charly Hübner (l.), Aurel Manthei; © RTL / Thomas Leidig - © Foto: RTL / Thomas Leidig -
DAUN, 08.08.2022 - 15:21 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

„The Legend of Wacken“: Dreharbeiten für neue RTL+ Serie gestartet

Welcome to Heavy Metal Town! Was heute das Mekka für Metal-Fans aus aller Welt ist, ist 1990 noch ein verschlafenes Dorf in der norddeutschen Provinz: Wacken. In Schleswig-Holstein starteten die Dreharbeiten zur neuen sechsteiligen RTL+ Serie „The Legend of Wacken“ (AT) gestartet, teilte der Kölner Sender mit.

Gedreht wird natürlich auch auf dem Wacken Open Air (W:O:A) 2022. Die von Florida Film entwickelte fiktionale Serie ist inspiriert von wahren Begebenheiten und erzählt die einzigartige Geschichte der Gründer des W:O:A, die trotz harter Rückschläge ihren Traum von einem der größten Heavy-Metal-Festivals der Welt mit viel Mut, Leidenschaft und norddeutscher Sturheit verwirklichen. Es ist die Geschichte einer großen Freundschaft und eines einzigartigen Erfolgs, der vor 30 Jahren in der Wilstermarsch seinen Ursprung hat.

Florida Film entwickelte den Stoff über die Menschen hinter und auf den Bühnen des Wacken Open Air im engen Austausch mit den Gründern Thomas Jensen und Holger Hübner – und hat mit RTL+ den perfekten Partner für das außergewöhnliche Projekt gewonnen. Gedreht wird fast ausschließlich in Schleswig-Holstein und voraussichtlich bis Mitte November 2022. In den Hauptrollen sind Charly Hübner als Holger Hübner und Aurel Manthei als Thomas Jensen zu sehen, die jüngeren Versionen der beiden Figuren werden von Sammy Scheuritzel und Sebastian Doppelbauer verkörpert. In weiteren Rollen sind Katharina Wackernagel, Marc Hosemann und Detlev Buck zu sehen.

Als Produzentinnen und Produzenten zeichnen Anne Solá Ferrer und Lars Jessen verantwortlich. Die Drehbücher stammen von Ingo Haeb, Julia Meyer, Lennard Eberlein und Frank Schulz. Regie führen Lars Jessen („Mittagsstunde“, „Für immer Sommer 90“) und Jonas Grosch („Frau Jordan stellt gleich“, „Beste Freunde“). Markus Böhlke, Executive Producer RTL+, übernimmt die redaktionelle Verantwortlichkeit seitens RTL+ unter Leitung von Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction RTL Deutschland.

Die Ausstrahlung der sechsteiligen Serie ist für 2023 auf RTL+ geplant.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.