DAUN, 28.07.2014 - 15:08 Uhr
Digital-TV - Programme

Letzte Folge von „How I Met Your Mother“ am 27. August bei Pro Sieben

Ableger "How I Met Your Dad" geplant

(dpa) - Die letzte Folge der beliebten US-Sitcom „How I Met Your Mother“ wird in Deutschland am 27. August auf Pro Sieben ausgestrahlt. An dem Mittwoch laufen ab 20.15 Uhr drei neue Folgen am Stück, wie der Privatsender am 25. Juli mitteilte. Ende März war die Kultserie um eine New Yorker Clique in den USA ausgelaufen - nach neun Jahren und mehr als 200 Folgen. Ungewöhnlich am Konzept von „How I Met Your Mother“ ist vor allem die Erzählweise. Die Rahmenhandlung setzt in der Zukunft ein. Held Ted Mosby (Josh Radnor) ist zunächst ein unsichtbarer Erzähler mit gealterter Stimme. Er schildert im Jahr 2030 seinen beiden auf einer Couch sitzenden Teenager-Kindern, wie er vor vielen Jahren ihre Mutter kennenlernte. Bis dahin ist es ein langer Weg: Die Handlung setzt in den Nullerjahren ein. Immer neue junge Frauen stolpern in Teds Leben, doch das Gesicht der Mutter taucht erst am Ende der achten Staffel auf. Mit der neunten Staffel geht die Serie nunmehr zu Ende.

Das US-Erfolgsformat soll jedoch einen Ableger bekommen. Auf Bitten des TV-Senders CBS entwickeln die Produzenten zurzeit eine Pilotfolge einer neuen Serie namens „How I Met Your Dad“ mit neuen Charakteren.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.