- © Foto: LG Electronics -
DAUN, 12.08.2021 - 12:14 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

LG erweitert kostenlose Channels auf Smart TVs

Neu gestaltete Benutzeroberfläche und mehr Channels mit Filmen, Musik, Sport und Nachrichten

LG Electronics (LG) kündigt die Erweiterung des kostenlosen Premium-Streamingdienstes „LG Channels“ auf seinen LG Smart-TVs an. Zudem werden die LG Channels auch auf mehr als 30 Marken von Smart-TVs mit LGs eigener webOS TV-Plattform zur Verfügung gestellt, darunter Motorola, JVC, Polaroid und MASTER-G.

Das Upgrade bietet neben der neu gestalteten Benutzeroberfläche mehr Kanäle und ein breiteres Spektrum an Inhalten für die Zuschauer: darunter beliebte Filme, Sport, Musik, Nachrichten und Inhalte aus Korea, wodurch sich das Angebot von derzeit über 1.600 Kanälen auf 1.900 Kanäle erhöht, die je nach Region und Land unterschiedlich ist.

Da sich die Zuschauerzahlen und die Betrachtungsdauer von LG Channels im Vergleich zum letzten Jahr verdoppelt haben, erweitert LG die weltweite Verfügbarkeit von 14 auf 25 Länder und verdreifacht die europäische Abdeckung bis Ende des Jahres.

Die neue Benutzeroberfläche von LG Channels soll eine intuitivere und einfachere Navigation mit verbesserten Inhaltsempfehlungen, die auf Sehgewohnheiten der Nutzer basieren, bieten. So werden den Usern die relevantesten Angebote aus der umfangreichen Bibliothek kostenloser Inhalte vorgeschlagen. Die neue Benutzeroberfläche ist für LG Smart-TV-Modelle mit webOS ab Version 5.0 verfügbar. Eine Version für webOS 3.0 bis 4.5 folgt in Kürze.

Dank der Partnerschaft von LG mit dem südkoreanischen Unternehmen für digitale Medienplattformen, NEW ID, erweitert LG Channels seit dem Jahr 2020 die Bibliothek von LG Channels um neue, attraktive Inhalte aus Korea („K-Content“). Im Rahmen der Serviceerweiterung wird LG weitere Kanäle starten und die Verfügbarkeit auf weitere Länder ausweiten. Der koreanische Premium-Filmkanal NEW K.MOVIES startete in Europa und wird bald auch in Nordamerika und Mexiko verfügbar sein, wo das Interesse an koreanischer Unterhaltung so groß ist wie nie zuvor.

Des Weiteren wird LG seine Zusammenarbeit mit globalen und lokalen Inhaltsanbietern ausbauen, um das Fernseherlebnis auf LG Fernsehern zu bereichern. Das Programmangebot mit Kanälen wie Rakuten Viki, OnDemandChina, BABY SHARK TV Kids Pang TV wird damit weiter diversifiziert, um noch mehr Zielgruppen anzusprechen. Rakuten TV, das bereits auf LG Channels in den wichtigsten europäischen Märkten zu sehen ist, bietet die beste Auswahl an kuratierten Inhalten aus verschiedenen Kategorien wie Comedy, Action, Drama und Rakuten Stories. Die Rakuten TV-App kann schnell und bequem über eine spezielle Taste auf der neuesten LG Magic Remote aufgerufen werden.

Darüber hinaus werden im Laufe dieses Jahres mehr als 100 Pluto TV-Kanäle in ausgewählten Ländern Europas und Lateinamerikas auf LG Channels zu sehen sein. Pluto TV bietet eine kuratierte Auswahl an einzigartigen Kanälen mit lokalen und internationalen Inhalten für alle Interessen und Altersgruppen, wie Pluto TV Action, Masterchef, Pluto TV Cinema, Pluto TV Telenovelas und Pluto TV Anime.

Dank der Vertriebspartnerschaft von LG mit Amagi, der globalen Drehscheibe für Musik und Kultur des bekannten Produzenten Quincy Jones, wird Qwest TV bis Ende 2021 auf LG-Fernsehern in Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, Brasilien und Mexiko eingeführt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/lg-erweitert-kostenlose-channels-auf-smart-tvs
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.