DAUN, 08.03.2017 - 13:36 Uhr
Digital-TV

M7 baut TV-Angebot mit neuem Paket PremiumHD aus

Schlanker Tarif für zwölf hochattraktive HDTV-Sender

M7 stärkt einmal mehr das Vermarktungspotenzial und die Wettbewerbsfähigkeit der Netzwirtschaft und baut sein Pay-TV-Angebot mit dem neuen Paket PremiumHD erneut deutlich aus. Das attraktive und kostengünstige TV-Paket bringt 100 Prozent Unterhaltung und steht Netzbetreibern ab sofort zur Verfügung. PremiumHD sorgt mit zwölf bekannten TV-Sendern in brillanter HDTV-Qualität für Spannung vor dem Fernsehschirm. Mit dabei sind u.a. SyFyHD, 13th Street HD, Sportdigital HD, National Geographic HD, Mezzo Live HD, MTV Live HD, Fox HD und PenthouseHD.

PremiumHD ergänzt die erfolgreichen Pay-TV-Pakete der M7 um ein attraktives Angebot, das zielgruppengerechte Programmvielfalt zum schlanken Tarif bereitstellt. Mit einem empfohlenen Endkundenpreis von unter 10 Euro eignet es sich ideal für Pay-TV-Einsteiger oder für Upsell-Aktionen der Netzbetreiber. Das ideale Preis-Leistungsverhältnis sorgt zudem für eine optimale Positionierung im Wettbewerbsumfeld.

Einstiegspaket orientiert sich voll am Bedarf der TV-Zuschauer

Das neue Einstiegspaket orientiert sich voll am Bedarf der TV-Zuschauer: So hat M7 in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für innovative Marktforschung die potentiellen Zielgruppen der Netzwirtschaft befragt. Hier besteht eine außerordentlich große Nachfrage nach einem Pay-TV-Einstiegspaket, z.B. in Ergänzung zur digitalen Basisversorgung, so das Ergebnis der Umfrage.

M7 wird den erfolgreichen Launch von PremiumHD in der Netzwirtschaft mit einer umfassenden Reihe von attraktiven Marketing-Maßnahmen flankieren, die Netzbetreibern optimale Vermarktungs-Chancen bieten. So kann PremiumHD z.B. im Bundle mit BasisHD zur digitalen Grundversorgung vermarktet werden. Die Zuschauer profitieren von einem deutlichen Plus an Programmvielfalt zu geringen Kosten.

„Mit PremiumHD wird der Einstieg ins Pay-TV noch einfacher. Satte 12 Sender in bester HDTV-Qualität zum kleinen Preis sorgen für Angebotsvielfalt bei den Netzbetreibern und bestes TV-Entertainment bei den Zuschauern“, erklärte Christian Heinkele, Geschäftsführer der Eviso Germany GmbH, Businesspartner der M7 Group. „M7 bietet der Netzwirtschaft nicht nur Programmvielfalt zum attraktiven Preis. Wir setzen unsere Schwerpunkte insbesondere auf Content und Qualität. 100 Prozent Unterhaltung bei 100 Prozent Übertragungsqualität – damit sichern wir auch langfristig und zuverlässig die Medienversorgung der Netzwirtschaft gegen Player, die ihre Konstanz erst noch unter Beweis stellen müssen“, so Christian Heinkele abschließend.

Die Sender des Pakets im Überblick:

  • 13th Street HD
  • A&E HD
  • AXN HD
  • Duck TV HD
  • FOX HD
  • Mezzo Live! HD
  • MTV Live HD
  • National Geographic HD
  • Penthouse HD
  • Sony Channel HD
  • Sportdigital HD
  • Syfy Universal HD

M7 in Deutschland

M7 versorgt als einer der größten Plattformbetreiber für satelliten- und IP-basiertes TV mehr als 3 Millionen Endkunden in Europa. In Deutschland und Österreich ist M7 führender Anbieter von TV-Entertainment für Kabel- und IP-Netze. Im Kabelgeschäft betreibt M7 eine unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Netzbetreiber in Europa und hat sich auf dem deutschen Kernmarkt als viertstärkste Plattform etabliert. Als einziger Anbieter stellt M7 Deutschland TV via Satellit, Kabel, OTT und IPTV bereit.

Die M7-Plattform bietet schlüsselfertige TV-Vorleistungsprodukte und ermöglicht so die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme. Aus dem umfassenden Portfolio können sich Netzbetreiber - bei voller Kontrolle ihrer Endkundenbeziehungen - eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen und ihren Kunden für alle Bildschirme anbieten. Die Plattform liefert ein reichhaltiges Angebot an Sendern in brillanter HD-Bildqualität, dessen Umfang neue Maßstäbe in den Kabel- und IP-Netzen setzt. Hinzu kommen attraktive Sender verschiedener Genres in SD-Qualität sowie eine internationale Auswahl mit über 30 fremdsprachigen Programmen in neun verschiedenen Sendesprachen.

Mit der Multiroom- und Multiscreen-tauglichen TV-App verlängert M7 den Kabelanschluss auf mobile Endgeräte und bringt bis zu 100 öffentlich-rechtliche und private TV-Programme auf Tablet, Smartphone und Co. Die Nutzung erfolgt einfach und ohne zusätzliche Endgeräte über den Internetanschluss.

Netzbetreibern und City Carriern steht darüber hinaus mit der IPTV-Plattform eine rechtssichere Lösung mit bis zu 140 TV-Programmen, davon ein Drittel in brillanter HD-Qualität, bereit, die eine vollständige TV-Versorgung, zeitversetztes Fernsehen sowie Video on Demand mit voller Multiscreen-Unterstützung über IP-Netze in die Haushalte bringt.

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.m7deutschland.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/m7-baut-tv-angebot-mit-neuem-paket-premiumhd-aus
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.