DAUN, 23.07.2018 - 14:29 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

MagentaMusik 360 streamt Wacken Open Air live

Telekom rüstet Netzkapazitäten auf Wacken auf

Gitarrenriffs, Moshpits und Headbangen – vom 2. bis 4. August 2018 findet im beschaulichen Ort Wacken in Schleswig Holstein wieder das größte Heavy Metal-Festival der Welt statt. Beim 29. Wacken Open Air werden 170 Bands auf acht Bühnen für ein außergewöhnliches und rockiges Wochenende sorgen. Die Telekom zeigt das einzigartige Festival im exklusiven und kostenlosen Livestream in der App von MagentaMusik 360, auf der dazugehörigen Webseite und bei EntertainTV. Zudem bietet die Telekom den 85.000 Festivalbesuchern vor Ort beste Netzqualität zum Telefonieren, Surfen und Teilen ihrer Erlebnisse via Social Media. 

„Wacken ist legendär und jedes Jahr ein Erlebnis. Unsere exklusiven Livestreams bringen alle Musikfans Zuhause und unterwegs im besten Netz ganz nah an den Metalklassiker“, sagt Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing Telekom Deutschland. „Auch vor Ort bieten wir den Festivalbesuchern beste Netzqualität, damit sie ihre Erlebnisse mit dem Smartphone teilen können.“

Wichtige Kennzahlen für ein stabiles Netz sind die Besucherzahlen und die Größe und Topografie des Geländes. Beim Wacken Open Air verteilen sich 85.000 Besucher auf 240 Hektar Festivalgelände. Das ist vergleichbar mit rund 330 Fußballfeldern. Dementsprechend hat die Telekom ihre bereits bestehenden Mobilfunkstationen im Festivalbereich technisch aufgerüstet.

Für den digitalen Ansturm errichtet das Unternehmen zudem drei zusätzliche temporäre Mobilfunkstationen mit 20 Meter hohen Masten. So erhöht die Telekom die Netzkapazitäten und wird für ein stabiles Netz und hohe Bandbreiten sorgen. Ferner bietet die Telekom den Festivalbesuchern an ihrem Servicestand kostenfreies WLAN, Ladestationen und einen Reparaturservice für Smartphones sowie ein Virtual-Reality-Erlebnis mit Samsung-Technik.

Das Wacken Open Air ist jährlich das Highlight für Metalheads und hat sich einen außergewöhnlichen Ruf bei Fans rund um den Globus erspielt. In diesem Jahr sind unter anderem die Headliner Nightwish, In Flames und Judas Priest für das Headbangen der 85.000 Gäste vor Ort verantwortlich. Zudem wird sich mit Otto Waalkes einer der erfolgreichsten deutschen Komiker auf die Bühne wagen. Kurz nach seinem 70. Geburtstag betritt er mit seiner Band „Otto & die Friesenjungs“ erstmals den „heiligen Acker“.

Wer nicht beim Wacken Open Air vor Ort sein kann, bekommt im kostenlosen Livestream der Telekom zahlreiche Auftritte in HD und 360 Grad zu sehen. Fans können so Zuhause und unterwegs auf der ganzen Welt virtuell mitfeiern und die Konzerte erleben, als wären sie direkt vor oder auf der Bühne. Für dieses besondere Festivalerlebnis bietet der MagentaMusik 360-Partner Samsung mit dem Smartphone Galaxy S9 in Verbindung mit der MagentaMusik 360-App und der Samsung Gear VR eine ideale Lösung. Welche Künstler live zu sehen sein werden, wird kurz vor Beginn des Festivals bekanntgegeben. Viele Auftritte werden später in der App auch als Video abrufbar sein.

www.magenta-musik-360.de/wacken-open-air-2018

www.wacken.com/


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/magentamusik-360-streamt-wacken-open-air-live
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.