DAUN, 18.04.2017 - 13:19 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Maxdome mit Themenspecial „Vive la France“ anlässlich der Präsidentschaftswahlen

Bevor am 23. April die Wahl zum französischen Präsidenten beginnt, widmet die Maxdome-Redaktion dem französischen Film einen Themenschwerpunkt und empfiehlt seinen Nutzern cineastische Werke, die Annäherungen zum Gemütszustand der Kulturnation liefern.

Den Ausgangspunkt bildet die „Drei-Farben-Trilogie“ von Krzysztof Kieslowski, die der Trikolore gewidmet ist und den Wahlspruch „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ in sehr unterschiedlichen Facetten beleuchtet. Vom multikulturellen und religiösen Miteinander erzählt die erfolgreiche Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“.

Um wahre Freundschaft geht es in der Tragikomödie „Ziemlich beste Freunde“. „L'Auberge Espagnole - Wiedersehen in St. Petersburg“ ist eine Ode an ein Europa ohne Grenzen und die vielleicht unterhaltsamste Motivation für ein Erasmus-Studium.

Weitere Werke sind Jean Renoirs „Weiße Margeriten“, ein Sittengemälde der Pariser Belle Époque mit Ingrid Bergmann, „Die fabelhafte Welt der Amélie“ mit einer hinreißenden Audrey Tautou sowie den Parade-Galliern „Asterix & Obelix - im Auftrag ihrer Majestät“.

Der Themenschwerpunkt „Vive la France“ steht hier zum Abruf bereit.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/maxdome-mit-themenspecial-vive-la-france-anl-sslich-der-pr-sidentschaftswahlen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.