- © Foto: Screenshot vom Sender -
DAUN, 05.09.2017 - 12:39 Uhr
Digital-TV - Programme

Nat Geo People wird eingestellt

National Geographic stellt seinen Pay-TV-Sender Nat Geo People am 12. September 2017 im deutschsprachigen Raum ein. Die Programmplätze übernimmt der Schwesterkanal Nat Geo Wild, der damit seine Verbreitung ausbaut. Nat Geo Wild startete Ende bereits im Kabelnetz über Unitymedia anstelle des Senders Nat Geo People (https://www.infosat.de/digital-tv/unitymedia-speist-dokukanal-nat-geo-wild-ins-kabelnetz-ein).

National Geographic verweist zur Begründung auf den Marktanteil von Nat Geo Wild, der seit Ende 2016 deutlich gestiegen sei. Ein Senderrekord mit 0,7 Prozent Monats-Marktanteil bei 14- bis 59-jährigen Pay-TV-Zuschauern konnte im März 2017 erreicht werden; die durchschnittliche Verweildauer der Zuschauer stieg auf über eine Stunde.

Nat Geo People war am 5. April 2014 in Deutschland gestartet (https://www.infosat.de/digital-tv/neuer-pay-tv-sender-nat-geo-people-startet-bei-kabel-deutschland-und-unitymedia-kabel-bw).

Das Programm war in Deutschland bei Vodafone und Unitymedia sowie in Österreich bei UPC empfangbar. Ausgewählte TV-Premieren des Senders werden künftig bei National Geographic und Nat Geo Wild zu sehen sein.

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/nat-geo-people-wird-eingestellt
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.