- © Foto: NDR / Hendrik Lüders -
DAUN, 04.07.2022 - 10:24 Uhr
Digital-TV - Programme

NDR-Journalistin Anja Reschke bekommt 2023 eigene Show im Ersten

(dpa) - Die preisgekrönte Fernsehjournalistin und „Panorama“-Moderatorin Anja Reschke wird im kommenden Jahr mit einer eigenen Sendung im Ersten zu sehen sein. Sie werde darin investigative Recherchen, komplexe Hintergründe und politische Zusammenhänge auf unterhaltende Weise präsentieren, teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Montag in Hamburg mit. Die Show soll herausragenden Journalismus mit Unterhaltung verbinden und zudem eine Prise Humor und satirische Zuspitzung bieten, sagte NDR-Programmdirektor Frank Beckmann laut Mitteilung dazu.

Reschke moderiert seit 20 Jahren - und auch weiterhin - das ARD-Politikmagazin „Panorama“ und präsentiert zudem die Sendung „Wissen vor Acht - Zukunft“ im Ersten. Zuletzt wurde sie mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis und als Journalistin des Jahres ausgezeichnet.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.