DAUN, 23.06.2022 - 15:45 Uhr
Digital-TV - Programme

Neue Episoden des Sky Originals „Die Wespe“ in Produktion

In Polen und Berlin haben die Dreharbeiten für neue Folgen des Sky Originals „ Die Wespe“, eine Produktion von Gaumont für Sky Studios im Auftrag von Sky Deutschland, begonnen. Die neuen Episoden setzen die Geschichte um den gefallenen Dartprofi Eddie Frotzke (Florian Lukas) fort: Kaum aus dem Gefängnis entlassen, fangen für Eddie die Probleme so richtig an: Während seine Frau Manu in den Dart-Olymp aufsteigt, gerät er bei illegalen Dart-Turnieren mit der Wett-Mafia aneinander.

Die Drehbücher stammen erneut von Jan Berger, („Der Medicus“, „Ich war noch niemals in New York“), die Regie führen Tobi Baumann („Pastewka“, „Der WiXXer“) und Gregor Schnitzler („Die Wolke“, „Tatort“). Als Kameramann fungieren Philipp Kirsamer & Ralf Noack. Die Hauptrollen spielen erneut Florian Lukas („Good Bye Lenin!“, „Der Überläufer“) und Lisa Wagner („Kommissarin Heller“, „Weissensee“), die beide für ihre Darstellung in der ersten Staffel für den deutschen Schauspielpreis nominiert wurden. Außerdem kehrt auch Leonard Scheicher („The Billion Dollar Code“, „Das Boot“) zurück. In weiteren Rollen sind u.a. Sahin Eryilmaz („Ronny & Klaid“), Meret Becker („Tatort“), Aleksandar Jovanovic („The Good Liar“), Peter Lohmeyer („Das Wunder von Bern“) Katia Fellin („Der Palast“), Sophie Paasch („Die Saat“), Matthias Matschke („Pastewka“) und Bernd Tauber („Das Boot“) zu sehen. Produzenten sind Andreas Bareiss und Sabine de Mardt. Den Schnitt übernehmen Jochen Donauer und Daniel Scheuch. Ausführender Produzent seitens Sky ist Quirin Schmidt.

Quirin Schmidt, Executive Producer Sky: „Eddie Frotzke ist zurück, die Wespe sticht wieder zu! Nach dem überaus erfolgreichen Start der ersten Staffel freuen wir uns sehr, die Geschichte von Eddie und seiner Entourage weiter zu erzählen. Mit Jan Bergers wunderbaren Drehbücher gehen wir einen Schritt raus aus der Welt der Eckkneipen, rein in die „schillernde“ Welt illegaler Underground-Turniere. Für Eddie wird es dabei definitiv nicht leichter, denn erneut bedarf es zahlreicher Tricksereien, Notlügen und ganz viel unglaublicher Dartswürfe, damit er wieder eins wird mit sich und dem (Darts)Universum. Wir sind sehr glücklich, Tobi Baumann und Gregor Schnitzler für die Regie gewonnen zu haben. Die beiden inszenieren die Geschichte mit sehr viel Zuneigung zu den Figuren, aber auch mit einem sicheren Gespür für die witzig-skurrile Welt der Serie. Die Fans dürfen sich also auf eine rasante, lustige und warmherzige Begegnung mit Eddie freuen, den Florian Lukas erneut kongenial verkörpert!“

Einen Starttermin für die neuen Folgen nannte Sky noch nicht.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.