Franz Dinda in der neunen Crime-Serie „23 Morde“. Franz Dinda in der neunen Crime-Serie „23 Morde“. - © Foto: obs/Joyn/Volker Roloff -
DAUN, 10.07.2019 - 15:48 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Neue Krimi-Serie „23 Morde“ ab 19. August auf Joyn

23 ungeklärte Morde in Berlin. Ein geständiger Killer: Maximilian Rapp (Franz Dinda). Alles scheint so klar und einfach – zu einfach. Schnell stellt BKA-Ermittlerin Tara Schöll (Shadi Hedayati) fest, dass der hochsensible Provokateur nicht der Täter aller Morde gewesen sein kann. In der neuen Crime-Serie „23 Morde“ schließen Justiz und verurteilter Mörder einen fragwürdigen Deal und versuchen gemeinsam den Täter ausfindig zu machen. Aber arbeitet Rapp wirklich mit der Polizei oder doch gegen sie? Ab dem 19. August ist die Serie auf Joyn verfügbar.

Franz Dinda über seine Serienfigur: „Rapp möchte nah am Geschehen sein, ihn interessieren die Mörder und ihre Hintergründe: Was ist ihre Motivation und wie intelligent sind sie? So kann er sich mit ihnen messen. Er ist ein Analyst, der durch seine ausgeprägten Sinne sehr schnell Menschen durchschauen kann.“

Bereits 2015 war die Serie von Sat.1 angekündigt worden und sollte 2016 im linearen TV starten. Nun feiert sie ihre Premiere drei Jahre später auf dem neuen Streamingportal Joyn.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/neue-krimi-serie-23-morde-ab-19-august-auf-joyn

Aktuelle Ausgabe 10/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.