DAUN, 14.06.2017 - 16:45 Uhr
Digital-TV - Satellit

Neue Satellitenposition: Serbischer TV Sender „RTS Sat“ wechselt auf Astra 4A, 4,8° Ost

Der öffentlich-rechtliche serbische TV-Sender „RTS Sat“ ist seit dem 14. Juni nicht mehr auf seinem gewohnten Sendeplatz via Satellit Eutelsat 16° Ost zu empfangen (Frequenz 10720 H, SR 27500, FEC 3/4). Das Programm strahlt stattdessen seit einigen Tagen unverschlüsselt über den Astra 3B Satelliten via 23,5° Ost aus (InfoDigital berichtete). Zudem startete der Sender auf dem Satelliten Astra 4A, via Position 4,8° Ost. Der Kanal wird dort in SD-Qualität über die Frequenz 12.702 H, SR 8623, FEC 3/5, DVB-S2 – 8PSK im MPEG4-Format ausgestrahlt.- Das Signal ist unverschlüsselt. Die Ausstrahlung über 23,5° Ost soll laut Internetangaben allerdings nur kurzfristig sein. Ab Mitte Juli soll der Kanal dann ausschließlich über Astra 4A, 4,8° Ost zu empfangen sein.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/neue-satellitenposition-serbischer-tv-sender-rts-sat-wechselt-auf-astra-4a-48-ost

Aktuelle Ausgabe 6/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.