DAUN, 05.02.2015 - 16:04 Uhr
Digital-TV - Internet-TV

Neue Sky Serie: Europaweite Erstausstrahlung von „1992“

Sky Deutschland und Sky UK sichern sich die italienische Politikserie „1992“, die von Sky Italia und Wildside in Zusammenarbeit mit Beta Film produziert wurde. Die Serie beschreibt in zehn einstündigen Folgen das politische Beben, das durch die sogenannten „Mani pulite“ („Saubere Hände“) -Ermittlungen Anfang der Neunziger Jahre in Italien verursacht wurde. Am 24. März wird die italienische Politikthriller-Serie gleichzeitig auf den Pay-TV-Angeboten von Sky in Italien, Deutschland, Österreich, UK und Irland Premiere feiern. In Deutschland und Österreich ist sie zunächst über Sky Go, Sky Anytime und Sky Online abrufbar. werden. Dies teilte Sky am Donnerstag, den 5. Februar mit.

„1992“ beschreibt die Schicksale von sechs Menschen, deren Leben durch das politische und soziale Beben namens „Tangentopoli“ maßgeblich geprägt werden. Die Serie wird am 9. Februar auf der Berlinale zur Eröffnung des Serien-Specials gezeigt, bei dem herausragende internationale TV-Produktionen gewürdigt werden, hieß es weiter.

Gary Davey, Executive Vice President Programming bei Sky Deutschland: „Wir freuen uns, eine weitere herausragende TV-Serie von Sky Italia und Beta Film zu unserem wachsenden Serienportfolio auf Sky Atlantic HD in Deutschland, Österreich und Irland sowie auf Sky Arts in UK zählen zu dürfen. '1992' erzählt eine spannende Geschichte über die italienische Politikszene in den frühen 1990er Jahren und ist ein tolles Beispiel für herausragende Erzählkunst. Direkt im Anschluss an die parallele Ausstrahlung der Serie 'Fortitude' über alle europäischen Sky Sender hinweg folgt eine weitere bahnbrechende Produktion mit einer großartigen Story.“

Jan Mojto, CEO Beta Film: „Nach der Serie 'Gomorrha', die von uns in mehr als 100 Länder verkauft wurde, ist '1992' das jüngste Beispiel für eine qualitativ hochwertige Produktion für Sky Italia, die nicht nur in ihrem Heimatland, sondern sich auch auf dem internationalen Markt durchsetzen wird. Wir sind stolz darauf, zusammen mit Sky Italia, Sky UK, und Sky Deutschland am Erfolg dieser wahrlich außergewöhnlichen Serie zu arbeiten.“ „1992“ basiert auf einer Idee des italienischen Schauspielers Stefano Accorsi („The Last Kiss“), der zusammen mit Guido Caprino („War Story“, „In Treatment“), Domenico Diele („All Cops are Bastards“), Miriam Leone, Tea Falco (Bertolucci's „Io e te“) und Alessandro Roja („Romanzo Criminale“) in der Serie mitwirkt. Der Regisseur ist Giuseppe Gagliardi, das Drehbuch stammt von Alessandro Fabbri („In Treatment“), Ludovica Rampoldi („In Treatment“, „Gomorrah“) und Stefano Sardo („In Treatment“), hieß es abschließend.

 

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.