DAUN, 19.08.2019 - 15:19 Uhr
Digital-TV - Programme

Neuer Name, neues Logo: Sportdigital wird umbenannt

Der Pay-TV Sender Sportdigital bekommt einen neuen Namen und ein neues Logo und tritt ab sofort mit dem neuen Namen SPORTDIGITAL FUSSBALL auf. Das gab der Sender am 19. August bekannt. 2007 fing der Sender mit Volleyball, Handball und Basketball aus Deutschland an, über die Jahre hinweg entwickelte sich Sportdigital aber mehr und mehr zu einem reinen Fußballsender.

Mit dem Zusatz „The Football Channel.” wurde dies auch in der Außendarstellung verdeutlicht. Der Pay-TV-Sender zeigt mittlerweile 14 Fußball-Wettbewerbe aus aller Welt. Von Australien und China über diverse Ligen in Europa bis hin zu unterschiedlichen Wettbewerben aus Nord- und Südamerika – der Sender hat seit einigen Jahren ein buntes Fußball-Portfolio in seinem Programm.

Neuer Namenszusatz, neues Logo

Aus „Sportdigital - The Football Channel” wird nun „SPORTDIGITAL FUSSBALL”. Der neue Namenzusatz soll noch einmal verdeutlichen, was der Sender seinen Zuschauern bietet: Internationalen Live-Fußball mit deutschem Kommentar. Dies bedeutet aber auch weitere Veränderungen. So ist im Prozess der Namensanpassung auch ein neues Logo entstanden. In einem fließenden Übergang wird sich der Sender sukzessive in einem neuen Gewand präsentieren. Das alte, eckige Logo weicht einem modernen, runden Logo mit 3D-Elementen. Entwickelt wurde das neue Design von Creative Director Tom Druckrey.

Sportdigital Sendesignet erstrahlt in neuem Glanz

„Mit unserem neuen Logo verbinden wir Gegenwart und Zukunft und stellen den Fußball als die mit Abstand beliebteste aller Sportarten folgerichtig in den Mittelpunkt. In unserem überarbeiteten Sendesignet hat der Mittelkreis einen klaren Wiedererkennungswert für unsere Zuschauer, durch die Abrundung des Logos und die dreidimensionale Struktur bekommt das Signet aber einen ganz neuen Glanz und wirkt deutlich dynamischer. Mit dem Zusatz FUSSBALL zeigen wir zudem auch Zuschauern, die den Sender bislang noch nicht kennen, was wir bieten – und das ist Live-Fußball aus aller Welt rund um die Uhr”, freut sich Geschäftsführer Gisbert Wundram über das neue Design.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/neuer-name-neues-logo-sportdigital-wird-umbenannt

Aktuelle Ausgabe 9/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.