Moderator Etienne Bell ist bereits seit 2014 für n-tv tätig Moderator Etienne Bell ist bereits seit 2014 für n-tv tätig - © Foto: MG RTL D / Werner Schuering -
DAUN, 21.02.2018 - 12:30 Uhr
Digital-TV - Programme

Neues Startup-Magazin auf n-tv

Der Nachrichtensender n-tv erweitert seine Wirtschaftsberichterstattung rund um Startups um ein weiteres Format: Neben den wöchentlichen „Startup News“ läuft an diesem Samstag, den 24. Februar das neue, monatliche Format „Startup Magazin“ an. Die Sendung wird jeweils am letzten Samstag des Monats um 9.30 ausgestrahlt. Die Moderation übernimmt Etienne Bell, der unter anderem ebenfalls die „Startup News“ moderiert.

Jede Ausgabe des Magazins wird sich einem Schwerpunktthema widmen, das gemeinsam mit einem Experten von verschiedenen Seiten beleuchtet werden soll. Los geht es mit dem Thema „Zukunft der Mobilität“. Dabei wird es unter anderem um E-Roller, Apps zur smarten Nutzung von Verkehrsmitteln sowie Ideen zur urbanen Mobilität gehen. Als Experte ist Andreas Knie, Leiter des Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel, in der Sendung zu sehen – in diesem Fall ein selbstfahrender Bus auf dem Gelände des InnoZ in Berlin.

„Mit dem neuen Magazin tragen wir der zunehmenden Bedeutung von Startups als wichtigem Impulsgeber für unsere Wirtschaft und Gesellschaft Rechnung“, so n-tv Chefredakteurin Sonja Schwetje. „Hier arbeiten kreative Menschen mit Hochdruck an innovativen Geschäftsideen, denen wir in unserer Berichterstattung eine noch größere Beachtung schenken wollen.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/neues-startup-magazin-auf-n-tv
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.